5 – bis zum Ende

So, du kommst bald zum oder bist schon am Ende angelangt.
Wichtigste Frage natürlich: Gefiel dir die Geschichte?
Hast du den Ausgang so erwartet?
Was gefiel dir am besten?

Die Fragen sind nur eine Anregung, bitte frei nach Lust und Laune, was dir zu diesem Abschnitt gefällt, missfällt und was dir dazu alles für Gedanken gekommen sind.

Übersicht  Teil 1  Teil 2  Teil 3  Teil 4    Teil 6

Ein paar Kommentare zu “5 – bis zum Ende

  1. maraka

    Die Geschichte selber gefällt mir gut. Sie ist gut erzählt, mit Tiefe und interessanten Charakteren. Die Belehrungen mag ich nicht. Ich verstehe das Anliegen, aber es ist zu auch viel auf einmal. Was mir dabei trotzdem gefällt, sind die Auswirkungen, also die Beschreibungen der geänderten Wahrnehmung bei Julian.
    Gudrun bleibt zum Glück sehr menschlich, wenn auch nicht grade sympathisch, so doch verständlich.
    Julian und Liliane als Paar ist zu erwarten.
    Wer ist Mike? ich mein, der kommt ein wenig kurz.
    Der Schluß ist ein genialer Trick.

  2. ellielli

    Ich bin auch durch.
    Mir hat das Buch wirklich gut gefallen. Besonders Odysseus. Er versinnbildlicht die inneren Gedankengänge von Julian, denke ich zumindest. Weil am Ende des Verhaltensänderungsprozesses (was für ein Wort) von Julian, ist er nicht mehr da. Er war meines Erachtens nie als reale Person zu sehen.
    Das Julian und Lilianne zusammen kommen wusste ich schon aus dem Klappentext. Mikes Rolle als Freund und Helfer erschien mir ein bisschen knapp.
    Insgesamt ein schönes Buch. Vor allem wegen Odysseus Gespräche und der interessanten Bilder und der schönen Worte.
    Danke Martin, Carmen

  3. RoswithaZatlokal

    Die Odysseus-Belehrungen waren mir zu lange, ansonsten gefällt mir dein Stil sehr gut. Ganz habe ich Mikes Rolle, was Odysseus betrifft, nicht verstanden. Er schickt Juliano hin – und das war‘s?

    1. martinmartin Autor des Beitrags

      Das heißt, du bist durch, Roswitha?
      Wie real findest du Odysseus jetzt, wo du beim Ende angelangt bist?
      Bezüglich Odysseus war’s das mit Mikes Rolle, das stimmt. Was hättest du dir mehr erwartet?

      Liebe Grüße
      Martin

Schreibe einen Kommentar