6 – deine Rezensionen

Danke, liebe Leserin, lieber Leser!

Es wäre supernett von dir, wenn du eine Rezension auf Amazon hinterlassen wolltest und vielleicht auch an einem anderen Ort. Sei bitte so nett und verlinke deine Rezensionen (also einfach den Link im Post mit angeben) – danke!

Übersicht  Teil 1  Teil 2  Teil 3  Teil 4  Teil 5

Ein paar Kommentare zu “6 – deine Rezensionen

  1. ellielli

    https://www.amazon.de/review/R15Y7QTBKCRCRJ/ref=cm_cr_othr_d_rdp_perm?ie=UTF8&ASIN=B07CQZ63FS.

    5 von 5 Sternen Ein Kammerspiel der besonderen Art,
    Von C. Rieck am 17. Mai 2018
    Format: Kindle Edition|Verifizierter Kauf
    ist dieses Buch. Es enthält Spannung, Lebensweisheit und einen guten Schuss Liebe. Und es ist besonders. Die Worte sind nicht einfach Worte, sie erzeugen Bilder im Kopf, schöne, spannende, farbige Bilder. Der geheimnisvolle Odysseus bringt nicht nur Julian zum Nachdenken, nein er kommt über die Buchseiten hinaus in den Kopf,des Lesers, in meinen Kopf. Ich habe es sehr genossen diesen Roman zu lesen.

    1. martinmartin Autor des Beitrags

      Vielen dank, elli, für die Rezension! Frag mich nicht warum, aber deine Worte rufen bei mir die Erinnerung an einen Buchtitel aus den 70ern wach: »Siehe, er kommt hüpfend über die Berge« (von Jerzy Andrzejewski) – leicht, froh, voll von etwas (an das Buch selbst kann ich mich nimmer erinnern).

      Liebe Grüße
      Martin

  2. RoswithaZatlokal

    Kundenrezension
    4,0 von 5 SternenSpiritualität trifft Leben
    VonRoswitha Zatlokalam 20. Mai 2018
    Format: Kindle Edition
    Ein Singlemann sucht Rat bei einem „Alten“ und erlangt auf wundersame Weise eine neue Wahrnehmung seiner Welt. Er fängt an, seine Mitmenschen, vor allem die Frauen in seinem Umfeld, mit anderen Augen zu betrachten. Erstaunt stellt er fest, dass sich mit ihm auch alles andere um ihn herum ins Positive verändert.
    Der Stil des Autors gefällt mir sehr gut, auch die Aufmachung des Buches. Das Cover ist sehr ansprechend finde ich. Für meinen Geschmack sind die Selbstfindungsszenen etwas zu langatmig geraten.
    Alles in allem ist es ein philosophisches, spirituelles, sehr lebensbejahendes Buch. Es lohnt sich auf alle Fälle, es zu lesen!

Schreibe einen Kommentar