1 – Das Buch und allgemeine Diskussion

  • Genre: Jugendroman / All Ages
  • Umfang: 264 S
  • Erschienen: 8.7.2018
  • Verlosung: 4 Taschenbücher, 6 eBooks
  • Verlosung: Sonntag, 11. November 2018
  • Start Leserunde: Montag, 19. November
  • Bewerbung: Hier als Kommentar und beantworte bitte die Frage: Was haben Sid aus Ice Age und der Taugenichts von Eichendorff gemeinsam?
  • Bezug: mobi und Taschenbuch auf Amazon (dort auch Leseprobe)

Klappentext:

» … Sie werden die kurzweiligsten, spannendsten Ferien Ihres Lebens verbringen … Ihre Reise kann schon heute starten … «

Eine E-Mail reißt den fünfzehnjährigen Sid aus seiner Ferienlangeweile und er lässt sich wider alle Vernunft auf die Einladung des mysteriösen Unbekannten ein. Von London aus wird er auf einen Roadtrip quer durch Europa bis nach Marokko geschickt. Mit einem Suchauftrag im Gepäck. Was mit harmloser Leichtigkeit, Naivität und Neugier beginnt, wird am Ende ernst und bedrohlich … eine Geschichte von alten und neuen Helden, der Freude an Musik, Reisen und Erleben, von Wagemut und Leichtsinn.

 

Übersicht

 

Ein paar Kommentare zu “1 – Das Buch und allgemeine Diskussion

  1. daniela77

    Hallo, habe gerade die Leseprobe gelesen. Ich fand sie sehr interessant und es macht Lust auf mehr.

    Als Antwort würde ich sagen der Name ist gleich und beiden ist langweilig. ??

    Würde mich für ein Print bewerben.
    Danke für die Chance.

    1. Sylvi

      Hallo!
      Ich fand die Leseprobe ebenfalls sehr spannend und würde mich der Leserunde gerne anschließen.
      Ich fand zwischen den beiden Protagonisten folgende Parallelen:
      Beide Figuren scheinen gutgläubig und hilfsbereit. Sie begegnen der Welt mit Neugier und Begeisterung.
      Ich würde mich hiermit auch für ein Print bewerben!

      1. chiarachiara

        Liebe Sylvi,
        ich freue mich, dass du hier bist! Deine Antwort hört sich ebenfalls prima an, die Chancen für das Print sind daher gut!
        Ich bin mal gespannt, wer sich im Laufe der nächsten Woche noch hierhin gesellt.
        Liebe Grüße und noch einen schönen und geruhsamen Sonntag!
        Birgit

  2. chiarachiara

    Hallo Daniela, wie schön! Du hast zu dieser Leserunde gefunden und bist die Erste! Was du zu meiner Frage schreibst, klingt ziemlich gut! :-)
    Ich bin gespannt, wer sich noch hierhin gesellt. Ich bin jedenfalls noch eifrig dabei, Leser zu suchen.
    LG Birgit (das ist mein richtiger Name. Aber Chiara und Siegmund wirst du noch kennenlernen…:-)

  3. martinmartin Autor des Beitrags

    liebe Chiara,

    Dann werde ich mich mal als Zweiter anschließen.

    Zur Verlosung und Frage: Sid und der Taugenichts leben beide in den Tag hinein, ohne sich der Folgen ihres Handelns bewusst zu sein.

    Sollte ich gewinnen, hätte ich gerne ein eBook im epub-Format.

    Liebe Grüße und gutes Gelingen!
    Martin

  4. chiarachiara

    Lieber Martin,
    das hört sich auch verdammt gut an. Und epub geht klar! :-) Vielleicht auch ein Buch? Es sieht defintiv schöner aus als das epub.
    So, jetzt bin ich mal gespannt. Neuester Stand ist, dass noch drei weitere sich hier einloggen, wenn sie den Weg finden…:-)
    Liebe Grüße von Chiara;-) .. Birgit oder was auch immer…

    1. martinmartin Autor des Beitrags

      Liebe Birgit,

      eBook deshalb, weil ich noch in einer Rehaklinik bin und zu Hause so viele Bücher habe, dass ich nicht weiß, wohin (über 3000). Hier kann ich das epub auf meinem Notebook lesen.
      Sylvi hat den Weg schon gefunden :-)

      Liebe Grüße
      Martin

      1. chiarachiara

        Lieber Martin,
        oh, das wusste ich nicht. Dann wünsche ich weiterhin eine erfolgreiche Reha und hoffe, dass unsere kleine Leserunde hier angenehm ist und mit zur Genesung beiträgt! Auch ich habe sehr viele Bücher zuhause, viele stehen bereits in zweiter Reihe und so bin ich aus diesem Grund auf den ebook-Reader umgestiegen. Im Grunde ist es auch umweltfreundlicher und besonders auf Reisen sehr praktisch. Dennoch liebe ich selbst eigentlich “richtige” Bücher. Eine große eigene Bibliothek war immer mein Traum. Sie wird euch daher auch im Buch zweimal begegnen..;-)
        Liebe Sonntagsgrüße
        Birgit

      2. chiarachiara

        Lieber Martin,
        ich würde mal sagen, die Verlosung ist durch.:-) Jetzt hoffe ich, dass ich schnell die Adressen bekomme, dann geht’s morgen zur Post bzw. mit epub ins E-Mail-Postfach. Da Du das epub schon hast, kannst Du auch gerne schon unter Punkt 2 etwas schreiben, sobald Du Zeit und Lust hast. Sollte es noch Quereinsteiger geben, ist das ja auch kein Problem. Das E-Book ist ja schnell heruntergeladen.
        Liebe Grüße und einen angenehmen Sonntag!
        Birgit

  5. chiarachiara

    Hallo zusammen und an alle die hier vielleicht vorsichtig reinschauen und zögern,
    ich schreibe hier einfach nochmal was, solange wir in dieser ersten Phase des “Zusammenfindens” sind. Ich könnte mir vorstellen, dass der ein oder andere irritiert ist, wenn der Beitrag plötzlich verschwindet. Dann ist er noch in der Moderation. Das kann etwas dauern. Bei mir war er auch erst am nächsten Tag da. Aber das ist nur beim ersten Kommentar so und danach klappt es ganz schnell. Und man muss übrigens nicht notwendigerweise den Taugenichts kennen, um meine Frage zu beantworten… Vielleicht kennt auch nicht jeder Sid aus Ice Age? Auch das lässt sich schnell nachschauen. Mein Tipp: welches Tier ist er? …;-) Und nein, ganz klar, mein Buch handelt nicht von Sid aus Ice Age. Ist also nicht sooo ernst zu nehmen. Aber rein inhaltlich ist es nicht ganz unabsichtlich… naja… mehr verrate ich jetzt nicht… Aber an der Frage sollte es echt nicht scheitern.;-)
    Liebe Grüße von Birgit

  6. sapida

    Hallo Zusammen,

    Ich würde mich ebenfalls freuen weiterzulesen. Es liest sich sehr gut und macht Lust auf mehr. Ich würde mich über eine digitale Version freuen und bin auf das Abenteuer gespannt.
    Die Gemeinsamkeiten von Sid und Sid sind denk ich die abenteuerlich geprägten Persönlichkeiten. Von unscheinbar ins Risiko und Wagnis.

    1. chiarachiara

      Hallo Sapida, wie schön, dass Du Dich hier angemeldet hast. Deine Antwort hört sich sehr gut an! Morgen ist die Verlosung und die digitale Version ist Dir eigentlich jetzt schon so gut wie sicher! Ich kann sie Dir dann direkt morgen zusenden. Ich freue mich auf die Leserunde! Ganz liebe Grüße Birgit

        1. sapida

          Hallo Chiara,

          Ich habe bereits die ausgedruckte Version erhalten und bräuchte nun doch nicht mehr die digitale Version. Ich freue mich schon aufs Lesen. Danke für dein Angebot :)
          Liebe Grüße

          1. chiarachiara

            Liebe Sapida, das ist prima. Du darfst mich Chiara (hier mein Nickname und Figur aus dem Buch) oder Birgit (echter Name) nennen. Ganz wie du willst. Siegmund, Sid bzw. S. Sagenroth ist Icherzähler, Hauptperson des Buchs und Autorenpseudonym. Aber das erklärt sich freilich auch spätestens dann, wenn man das Buch liest. :-)
            Liebe Grüße und bis bald
            Birgit

  7. martinmartin Autor des Beitrags

    Liebe Birgit, liebe Anderen,

    ja, jetzt wird’s ernst. Schön dass wir ein so nettes Grüppchen geworden sind. Ich hoffe, dass ich beim Lesen (aus Zeitgründen) nicht das Schlusslicht werde. Aber ich freue mich aufs eiterlesen, weil mir die Geschichte gefällt!

    Liebe Grüße, euch allen einen weiteren schönen Sonntag und: good luck!
    Martin

    1. chiarachiara

      Lieben Dank Martin! Und kein Lesestress! Wir haben alle Zeit, denke ich. Und Lesen sollte nie unter Zeitdruck erfolgen, sondern in Muße. Das ist ganz wichtig. Im besten Fall die schnurrende Katze neben sich, leise Musik, einen Kaffee oder wahlweise ein Glas Wein dazu. Keine Ruhestörungen. Dann ist es gut und macht auch Spaß. :-) Wer übrigens nach der passenden Playlist sucht. Die findet ihr unter meiner website. https://sagenroth.wordpress.com/rund-ums-buch-der-soundtrack/ Ist freilich eine ziemlich wilde Mischung, auch Geschmacksache, muss daher natürlich nicht sein.:-)
      Nochmals liebe Grüße
      Birgit

  8. chiarachiara

    So ihr Lieben,
    es fehlen also nur noch die Adressen. Dann eile ich zur Post bzw. ins E-Mail-Fach und dann kann’s auch schon losgehen. Habe eben gerade alles noch einmal durchgelesen und mich selbst über mein wechselndes großes “Du” und kleines “Du” amüsiert. Zur Erklärung: als Grundschullehrerin habe ich alle Etappen der Rechtschreibreform durchgemacht. Im ersten Examen musste ich noch nach der alten Rechtschreibung schreiben, im zweiten dann nach der neuen. Danach folgten immer wieder Modifizierungen, ein höchst verwirrender Prozess. Vor allem, was die Klein- und Großschreibung und auch die Kommaregeln anbelangt. Da kleine “du” habe ich mir nun seit ungefähr achtzehn Jahren angewöhnt. In den diversen Autoren- und Bloggerforen begegnet mir nun dauernd das große “Du”. Weil ich nicht unhöflich sein wollte, habe ich die letzten Tage versucht, “umzuswitchen”, aber das klappt nicht so recht. Wie Martin mir soeben per Mail versichert hat, benutzt er auch das kleine “du”. Dann spare ich mir dieses Durcheinander auch und lasse es beim kleinen “du”. Ist aber trotzdem höflich und herzlich gemeint. :-)
    Bis bald und allen noch einen wunderschönen Sonntag! Vergesst nur die Adressen bzw. E-Mail-Adressen nicht!
    Liebe Grüße
    Birgit

  9. chiarachiara

    So, ich bringe gleich noch Danielas Print zur Post. Dann kann jeder nach Zeit und Lust lesen. Allerdings habe ich gerade erst einen kleinen Fehler in der Kapitelaufteilung gefunden. Natürlich soll es beim zweiten Abschnitt “Italien” nicht 8- 16 sondern 8-11 heißen. Sonst wäre da ja schon Frankreich mit dabei. Der Rest stimmt aber. Die Fragen sind auch nur Gedankenanstöße meinerseits. Wenn euch etwas anderes auffällt und einfällt, kein Problem. Grundsätzlich interessiert mich alles, was eure Meinung oder euer Eindruck ist. Wer schneller liest, kann auch schon eher etwas zu den Abschnitten schreiben, wer langsamer liest bzw. weniger Zeit hat, dann eben später. Soll für niemanden Stress sein.
    Liebe Grüße
    Birgit

        1. daniela77

          Das Buch ist angekommen, aber es ist leider etwas beschädigt…Seiten ab Seite 187 gehen raus. Ist aber nicht schlimm, kann es trotzdem noch lesen. Kann aber erst nächste Woche anfangen, hoffe das ist kein Problem.

          1. chiarachiara

            Liebe Daniela, oh, das ist ja ärgerlich. Als ich es weggeschickt habe, war es noch einwandfrei. Dabei war es ja in einem wattierten Umschlag. Dann hoffe ich, dass das nicht auch bei anderen passiert ist. Soll ich dir ein neues Buch schicken?
            LG Birgit

  10. chiarachiara

    Liebe Daniela, es liegt nicht am Versand, sondern an der Leimung. Anscheinend ist die nicht bei allen Exemplaren gleich. Ich habe gleichzeitig auch anderen gestern die Bücher geschickt. Bei einer ist alles einwandfrei, bei der anderen lösen sich fast alle Seiten. Ich bin ehrlich entsetzt. Die meisten, die ich noch habe, sind ja noch eingeschweißt. Ich werde sie jetzt mal vorsichtig testen. Auf jeden Fall ist das sehr sehr ärgerlich und ich muss es direkt morgen reklamieren. Tut mir sehr leid. Ich schicke dir dann auf jeden Fall ein neues Buch und hoffe natürlich, dass sich da dann nichts löst. LG Birgit

      1. chiarachiara

        Liebe Daniela, oh, da bin ich aber froh. War schon schwer nervös. Lesen hat Zeit. Bitte kein Stress, zumal du ja sowieso einen Zeit-Nachteil hattest. Wer will sich beim Lesen schon die Seiten selbst zusammensuchen.:-)
        LG Birgit

  11. ellielli

    so ein Ärger aber auch, jetzt habe ich die Lese-runde verpasst. Habe mir die Leseprobe gezogen,bin gespannt, glaube aber dass ich mir das Buch auf meinen Reader laden werde, wird der Sub halt noch ein bisschen höher.
    LG Elli

  12. chiarachiara

    Hallo Elli, habe ich doch gerade nach längerer Zeit hier wieder reingeschaut. Das ist ja eine Überraschung! Wenn du noch ein Print haben möchtest? … da wir hier so wenige geblieben sind … ließe sich das trotzdem einrichten. :-) LG Birgit

Schreibe einen Kommentar