Akte und Kreativboard

Dieses Thema enthält 3 Antworten und 2 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von martin martin vor 2 Wochen, 3 Tagen.

Ansicht von 4 Beiträgen - 1 bis 4 (von insgesamt 4)
  • Autor
    Beiträge
  • #33038
    h.teterra
    h.teterra
    Teilnehmer
    • Beiträge: 2
    • schaut mal rein

    1. Wie kann ich mir die Akte, Strukturelemente und/oder Wendepunkte in der Kapitelübersicht oder Outline anzeigen lassen?

    2. Wie kann ich eine Instanz auf dem Kreativboard wieder löschen?

    Danke

     

    #33039
    martin
    martin
    Keymaster
    • Beiträge: 3056
    • Käpt'n

    Hallo h.teterra,

    ad 1) wenn du aus dem Plot kommst (Plot > Kreativboard > Szenen),  dann hast du das bereitsin den Kapitelüberschriften stehen. Wenn dir das als Überschrift (verständlicherweise :-) ) nicht gefällt, dann kannst du es in eckige Klammern setzen (= wird nicht angedruckt) und die ›richtige‹ Kapitelüberschrift normal kbdaneben schreiben (=wird gedruckt)

    ad 2) Du geht im Kreativboard in die Verwaltung der Instanzen (1), markierst die gewünschte (2) und löschst sie dort (3).

    Viele Grüße
    Martin

    #33057
    h.teterra
    h.teterra
    Teilnehmer
    • Beiträge: 2
    • schaut mal rein

    Danke Martin für ad 2)

    ad 1) versteh ich leider nicht? Ich hätte gern in der Kapitelansicht die Plotstruktur als Linien. Auf dem Kreativboard habe ich sie ja mit Beschreibung. Bei mir nach dem Waldscheidt-3-Akter Modell. Ich soll die Elemente Akt, Plotpoint, Twist, etc. in eckige Klammern in die Kapitelüberschrift schreiben?

    Also ich wünsche mir da eine Automatik. Mit hoch und runter schieben der Strukturelemente. Und in der Zeitleiste um die Abstände zu sehen. In Zukunft. Wäre schön. Ja …:)

    Danke Martin und Gruß

    #33058
    martin
    martin
    Keymaster
    • Beiträge: 3056
    • Käpt'n

    Hi,

    als Linien …? Magst du mir da mal eine Zeichnung posten, wie du das konkret meinst?

    Der aktuelle Vorgang läuft ja so:

    1. Du plottest (z.B. W-Dreiakter).
    2. Dann generierst du daraus in eine Kreativboard-Instanz die Eelemente (Knopfdruck). Das ist one way.
    3. Die kannst du ergänzen, hier ist eine große Bandbreite an Möglichkeiten, führt hier zu weit.
    4. Wenn du mit dem Schritt fertig bist, erzeugst du daraus Szenen (Knopfdruck), die als Titel den Element-Titel des Kreativboards tragebn und als Pitch den Inhalt. Szenen und KB synchronisieren sich wechselseitig.

    Was möchtest du noch mehr automatisiert haben?

    Viele Grüße
    Martin

Ansicht von 4 Beiträgen - 1 bis 4 (von insgesamt 4)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.