Aktuelles Projekt durch vorheriges Ersetzt

Home Foren Patchwork3 Unerklärliches Aktuelles Projekt durch vorheriges Ersetzt

Dieses Thema enthält 4 Antworten und 2 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von emiliaaxelsson_autorin emiliaaxelsson_autorin vor 1 Woche, 3 Tagen.

Ansicht von 5 Beiträgen - 1 bis 5 (von insgesamt 5)
  • Autor
    Beiträge
  • #38340
    emiliaaxelsson_autorin
    emiliaaxelsson_autorin
    Teilnehmer
    • Beiträge: 5
    • schaut mal rein

    Guten Abend,

    leider habe ich zu meinem Problem weder einen Thread noch ein FAQ gefunden. Ich habe heute Vormittag an meinem aktuellen Projekt gearbeitet, dann habe ich Patchwork beendet, alles hat sich gespeichert. Heute Abend wollte ich noch ein wenig daran weiter arbeiten, öffne Patchwork – und mein aktuelles Projekt ist weg, dafür wird das geöffnet, an dem ich zuletzt vor 10 Tagen gearbeitet habe. Gehe ich auf “letzte Projekte” wird mir dort auch nur das “alte” Projekt angezeigt, nicht aber mein aktuelles.
    Die Backup-Dateien und alle Projekt bezogenen Ordner sind dort, wo sie sein sollten. Aber eben nicht im Patchwork Programm.
    Mein Laptop stürzt ab und zu mitten im Schreiben ab (ich bin noch auf der Fehlersuche, ich bin mir nicht sicher, woran es liegt). Danach musste ich zwar ab und zu die Dateien wiederholen, das kann ich aber inzwischen ohne Probleme.

    Nur warum ich jetzt auf einmal mein aktuelles Projekt nicht mehr finde/bearbeiten kann, ist mir ein Rätsel.

    Was könnte die Ursache sein? Und wie kriege ich es wieder ins Programm? Ich habe eine Word-Datei gespeichert, die ich integrieren könnte, aber wenn ich das nicht muss, wäre es mir um einiges lieber.

    Vielen Dank und liebe Grüße,
    Corinna

    #38344
    martin
    martin
    Keymaster
    • Beiträge: 4322
    • Käpt'n

    Hallo Corinna,

    das ist in der Tat etwas Seltsames, das ich so nicht kenne. Bis jetzt geschah es höchstens, dass durch einen Absturz vom PC die Kapitelübersicht beschädigt ist. Das ist aber kein Problem, es gibt einen Artikel dazu in den FAQ.

    Dass aber das Projekt nicht wiedergefunden wird …?

    Zur Eingrenzung müsste ich ein paar Dinge wissen:

    1. Patchwork-Version?
    2. Genauer Pfad von Patchwork – also z.B. C:\Programme (x86)\Patchwork\
    3. Genauer Pfad des Projekts – also z.B. C:\Meine Bücher\Es ist weg
    4. Bist du sicher, dass der Projektordner nicht in einem cloudgesicherten Bereich liegt (auch OneNote ist eine Cloud!)
    5. Wenn du das Projekt mit ›Projekt öffnen‹ öffnest, ist es dann wieder da?

    Viele Grüße
    Martin

    #38347
    emiliaaxelsson_autorin
    emiliaaxelsson_autorin
    Teilnehmer
    • Beiträge: 5
    • schaut mal rein

    Hallo Martin,

    Danke für die schnelle Hilfe.
    Durch “Projekt Öffnen” ist nun alles wieder da. Musste zwar den Ordner verschieben, weil ich immer nicht gescheit finde,  aber das ist völlig egal. Jetzt ist alles an Ort und Stelle :-D

    Zu Deinen Fragen:
    1: Version 3.15

    2.:C:\Programme (x86)\Patchwork

    3: Dieser PC\Dokumente\Bücher\Winterromance\Solveigh und Yorick

    4: Ja, ich habe One Note deaktiviert. Zumindest sollte es das sein. Und auch sonst nutze ich keine Cloud

    5: Ja und jetzt speichere ich das Projekt gleich mal woanders ab, dass ich es im Zweifel wieder finde.

    Vielen Dank und liebe Grüße,

    Corinna

    #38349
    martin
    martin
    Keymaster
    • Beiträge: 4322
    • Käpt'n

    Noch eine Ergänzung, Corinna:

    danke für die Informationen, sieht alles prima aus!

    Mit OneNote kann man Windows nicht so ganz über den Weg trauen, das schaltet sich nämlich durchaus selbsttätig ein – vielleicht sogar aufgrund eines Updates – zumindest für den Dokumenteordner. Aus diesem Grund habe ich es so organisiert, dass meine Bücher in einem separaten Ordner liegen, der einfach C:\Bücher\ heißt. Wenn du Übersicht magst, kannst du das auch noch jetzt machen: Einfach alle Projektordner in so einen Ordner verschieben, oder, einfacher, den Inhalt deines Ordners Dieser PC\Dokumente\Bücher\ nach C:\Bücher\. Danach bräuchtest du lediglich jedes Projekt einmal neu öffnen. Nur ein Vorschlag. Denn ich habe noch nie nachvollziehen können, warum Windows alles in den Dokumentenorner pfropfen will.

    Liebe Grüße
    Martin

    #38366
    emiliaaxelsson_autorin
    emiliaaxelsson_autorin
    Teilnehmer
    • Beiträge: 5
    • schaut mal rein

    Guten Morgen,

    genau so habe ich es jetzt gemacht, dann finde ich alles im Zweifel schneller wieder.
    Vielen Dank nochmal für die schnelle Hilfe und ein schönes Wochenende!

    Liebe Grüße,

    Corinna

Ansicht von 5 Beiträgen - 1 bis 5 (von insgesamt 5)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.