Alle Tastenkürzel auf einer Seite

Home Foren Patchwork3 Tipps und Tricks Alle Tastenkürzel auf einer Seite

Dieses Thema enthält 6 Antworten und 3 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von marlow marlow vor 2 Tagen, 21 Stunden.

Ansicht von 7 Beiträgen - 1 bis 7 (von insgesamt 7)
  • Autor
    Beiträge
  • #38884
    martin
    martin
    Keymaster
    • Beiträge: 4462
    • Käpt'n

    @MartinZ hat freundlicherweise alle Tastenkürzel auf einer Seite einer PDF-Datei untergebracht (Version 3.16).

    Die möchte ich euch hier zur Verfügung stellen: Tastenkürzel-Patchwork.pdf und hier nach Themen gegliedert.

    (Ihr könnt sie auch herunterladen)

    #38911
    MartinZ
    MartinZ
    Teilnehmer
    • Beiträge: 408
    • macht Urlaub hier

    Hallo Martin,

    ich meine in der Liste einen Fehler gefunden zu haben. Schau mal in der linken Hälfte der Tabelle, da steht unter Strg+G Wort Shiftalten groß<>klein.

    Shiftalten: sollte das Shifthalten heißen oder was ist gemeint? Ich werde aus dem Befehl an sich nicht ganz schlau.

    Und in der Tabelle in Patchwork steht unter Umsch+Strg+P Neuprüfung erzwimgen. Ich hatte das schon in meiner Tabelle verbessert.

    Herzliche Grüße
    Martin.

     

    #38912
    martin
    martin
    Keymaster
    • Beiträge: 4462
    • Käpt'n

    Hallo Martin,

    du meinst das andere Links, also rechts? :-))

    Shiftalten ist in der Tat ein spannendes Wort. [Strg+g] bewirkt, dass das Wort am Cursor in der Großschreibung geswitcht wird, also groß > klein und umgekehrt.

    Wenn du die Originalliste der Tastenkürzel ansiehst, dann findest du dort als Text ›Wort umschalten groß ‹› klein‹

    Viele Grüße
    Martin

    #38913
    MartinZ
    MartinZ
    Teilnehmer
    • Beiträge: 408
    • macht Urlaub hier

    Da muss man erst einmal draufkommen.

    Aber das Programm wird immer runder. ich freue mich stets, damit zu arbeiten. Ich habe auch schon wieder gute Rückmeldungen in den Foren gelesen.

    Herzliche Grüße
    Martin.

     

    #39009
    marlow
    marlow
    Teilnehmer
    • Beiträge: 263
    • macht Urlaub hier

    Hallo Martin,

    hm, jetzt komme ich wahrscheinlich etwas zu spät, weil MartinZ die Tastenkürzel schon so schön zusammengestellt hat.

    Unter Windows gibt es die Tastenkombination ALT+Leer+V. Damit setzt man ein Mauszeiger-Kreuz auf die obere Leiste des aktuellen Fensters und kann dieses dann mit gehaltener linker Maustaste verschieben. Das funktioniert auch oder gerade bei Fenstern, die außerhalb des Bildschirm gerutscht sind, so dass man nicht mehr an die obere Leiste zum Verschieben kommt. (Passiert schon mal, wenn man spielt und das Spiel die Bildauflösung ändert, oder sonst wie.)

    In PW ist die Tastenkombi ALT+V mit der Step-Viewer-Anzeige verknüpft (Leertaste wird ignoriert). Daher geht dieser Windows-Trick mit PW-Fenstern leider nicht. Das Fenstersetting in PW hilft ja nicht, wenn sich die Auflösung geändert hat.Und die Funktion “Alle Fenster zurücksetzen” gibt es, glaube ich, nicht mehr, oder?

    Für weniger versierte User ist die WIN- Tastenkombi bestimmt einfacher, um schnell ein Fenster zurückzuholen, als in den Win-Einstellungen die Bildschirmauflösung zu ändern oder zurückzustellen.

    Daher meine Frage, ob man ALT+V in PW als Tastenkürzel nicht unbelegt lassen könnte?

    Viele Grüße

    Marlow

    #39015
    martin
    martin
    Keymaster
    • Beiträge: 4462
    • Käpt'n

    Hallo Marlow,

    es wird bei jemdem Neuöffnen eines Fensters überprüft, ob es zur Gänze in den aktuellen Screen hineinpasst (bei 3.17 auch noch die Tastbar berücksichtigend). Kannst du in so einem Fall mal probieren, das Fenster zu schließen und neu zu öffnen? Denn [Alt+Leertaste+v] setzt ja auch nur auf die Titelleiste.

    Viele Grüße
    Martin

    #39020
    marlow
    marlow
    Teilnehmer
    • Beiträge: 263
    • macht Urlaub hier

    Hallo Martin,

    ich hatte jetzt den Fall, dass die TL auf dem Zweitbildschirm nach oben rausgeruscht war, warum auch immer, und ich nicht mehr oben an die Leiste gekommen bin. Da half auch Fenster schließen nichts mehr, nur noch die Änderung der Bildschirmauflösung.

    Aber wenn das jetzt geprüft wird, inkl. obere Leiste, ist es ja gut. :-)

    Denn [Alt+Leertaste+v] setzt ja auch nur auf die Titelleiste.

    Genau. Und dann kann man das Fenster mit gedrückter linker Maustaste wieder in den sichtbaren Bereich ziehen.

    Viele Grüße

    Marlow

     

Ansicht von 7 Beiträgen - 1 bis 7 (von insgesamt 7)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.