Anmerkungen zu 3.36

Dieses Thema enthält 23 Antworten und 3 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von Alfred Alfred vor 1 Monat, 2 Wochen.

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 24)
  • Autor
    Beiträge
  • #44652
    MartinZ
    MartinZ
    Teilnehmer
    • Beiträge: 854
    • Gehört zur Einrichtung

    Hallo Martin,

    danke für die neue Version mit den vielen Ergänzungen und Verbesserungen. Einiges konnte ich schon nachvollziehen, so das Austauschen von Artikeln zwischen allg. Recherche und der Konzeptarbeit. Sehr gut.

    Ich gehe mal einige Punkte durch, bei denen, wo ich noch Fragen habe:

    • Szenennotizen: Es gibt rechts neben Pitch, Epigraph und den Projektnotizen einen vierten Reiter für Szenennotizen. Zu diesem Fenster gibt es in der Werkzeugleiste eine Schaltfläche, um es als schwebendes Fenster aushängen zu können.

    Die Schaltfläche habe ich in dem Fenster zur Einrichtung der Werkzeugleiste nicht gefunden. Oder meinst Du die Menüleiste, da habe ich den Button links gefunden, indem ich auf die freie Fläche in den Szenenrequisiten geklickt habe, wodurch sich dann das Menü öffnet.

    • Figurenblatt: Mann kann die Zellen nun in einem eigenen Editorfenster übersichtlicher bearbeiten.

    Das habe ich gefunden und finde die Einrichtung gut. Echt hilfreich.

    • Ablenkungsfreies Schreiben (F11): Nun auch als Schaltfläche für Shortcut-Muffel: Menütab ‘Schreiben’ > Sektion ‘Modus’ > Schaltfläche ‘Ablenkungsfreies Schreiben’

    • Ablenkungsfreies Schreiben (F11): Nun auch mit [Esc] abbrechbar und per Schaltfläche rechts oben.

    Das ablenkungsfreie Schreiben mittels des Button oben rechts zurückschalten zu können, ist eine gute Hilfe.  Manchmal ist der Button mit der Maus schneller zu erreichen als durch das Ausführen des Shortcuts. 😂

    • Textreiter der Requisiten: Man kann Text markieren und in die Konzeptarbeit zu einem bestimmten Artikel verlinken (Requisitenfunktionen Punkt 5).

    Das habe ich nicht wirklich verstanden, was es damit auf sich hat. Ich weiß ja nicht, wie es andren geht, aber ich bräuchte dazu eine nähere Erklärung.

    • Ablenkungsfreies Schreiben … und Sidenotes

    Toll, dass man die jetzt auch im ablenkungsfreien Schreiben sehen kann. Habe ich aber erst gefunden, nachdem ich in den Einstellungen gesucht und die Auswahl gefunden habe.

    Gerade wollte ich noch einige Komponenten aktivieren und bin dabei über das “Lektorat” unter Prüfen gestolpert. Chapeau! Das ist ja eine tolle Einrichtung. Echt super.

    Kürzlich war es ja bei mir passiert, dass nach dem Rückwechsel vom ablenkungsfreien Schreiben in die Normalmaske der Text in einer Linie erschien. Und erst wenn ich das Setting bestätigt hatte, war er wieder in der vollen Breite sichtbar.
    Das ist mir gerade jetzt sowohl beim Wechsel zwischen einzelnen Szenen, als auch beim Ausschalten der Einstellungen passiert. Ich habe mal zwei Screenshots gemacht. Konnte aber den Vorgang nicht reproduzieren. Der Normalzustand des Textes lässt ich leicht durch einen Klick auf das entsprechende Setting wieder herstellen.

    Soweit jetzt erst einmal meine Versuche mit den Neuerungen. Wenn ich noch etwas finde, melde ich mich.

    Herzliche Grüße Martin

    Dateianhänge:
    You must be logged in to view attached files.
    #44659
    martin
    martin
    Keymaster
    • Beiträge: 5930
    • Käpt'n

    Hallo Martin,

    • Szenennotizen:

      szeno

    • Textreiter der Requisiten:
      Dazu findest du in der Versionshistory sogar eine direkten Links zur Beschreibung des Vorgangs – bitte ein bisschen selbstständig suchen.
    • … Text in einer Linie erschien …
      Dazu wäre es schön, wenn du (per Mail) angeben kannst, wie konkret man das provozieren kann.
      Apropos ›ablenkungsfrei‹: Macht es dich nicht nervös, ständig die Formatierungssymbole anzeigen zu lassen …?

     

    Viele Grüße
    Martin

    #44660
    Alfred
    Alfred
    Teilnehmer
    • Beiträge: 574
    • Gehört zur Einrichtung

    Hallo Martin, danke für die neue Version 3.36

    Wieder mal eine Menge drin. Ich werde zunächst mal darauf eingehen, was mir jetzt schon auffällt (nur das weniger Gute, denn sonst würde der Post zu lange!)

    Szenennotizen: Top, darauf habe ich gewartet. Wunsch zur Erweiterung: Die Szenennotizen bitte auch in die Outline mit aufnehmen – in den Spalten-Optionen (so weiß man immer, was man noch abzuarbeiten hat)

    Outline, da fällt mir auf, dass plötzlich Unterstreichungen und „verkrüppelte“ Unterstreichungen da sind – siehe Screen-shot

    Registergruppen Figuren verschieben: gut. Schön wäre es noch, wenn wie bei Szenen verschieben angezeigt werden würde, wohin die Figur verschoben wird (mit dem kleinen Pfeil) PS: Problem fehlende Farbe ist gelöst!

    Recherchedateien ans Ende stellen: Das hast du wohl nicht mehr geschafft, dass die Datei dort eingestellt wird, wo der Curser sitzt, sondern immer noch ans Ende eingefügt wird.

    Gruß Alfred

    Dateianhänge:
    You must be logged in to view attached files.
    #44663
    Alfred
    Alfred
    Teilnehmer
    • Beiträge: 574
    • Gehört zur Einrichtung

    Hallo Martin,

    die Rechtschreibprüfung auf Orte und Gegenstände scheint nicht zu funktionieren – siehe Screen-shot. Ebenfalls fehlen jetzt die Anmerkungen zu den Fehlern, wenn man mit dem Curser über das markierte Wort fährt – ebenso aus dem  Screen-shot zu entnehmen.

    Könntest du das mal checken. Danke.

    Gruß Alfred

    Dateianhänge:
    You must be logged in to view attached files.
    #44665
    MartinZ
    MartinZ
    Teilnehmer
    • Beiträge: 854
    • Gehört zur Einrichtung

    Lieber Martin,

    zunächst mal danke für das Bild.

    • Textreiter der Requisiten:
      Dazu findest du in der Versionshistory sogar eine direkten Links zur Beschreibung des Vorgangs – bitte ein bisschen selbstständig suchen.

    Ich habe es selbständig gesucht, aber als Werkzeugleiste habe ich die Leiste interpretiert, die unterhalb der Menüleiste steht, und dort hatte ich keinen Button gefunden. Jetzt weiß ich, welche Werkzeugleiste Du gemeint hast.😅 Es ist, wie ich finde, eine sehr hilfreiche Einrichtung.😃

    • … Text in einer Linie erschien …
      Dazu wäre es schön, wenn du (per Mail) angeben kannst, wie konkret man das provozieren kann.
      Apropos ›ablenkungsfrei‹: Macht es dich nicht nervös, ständig die Formatierungssymbole anzeigen zu lassen …?

    Die Mitteilung über die Anzeige, in der der Text in einer Linie zu sehen ist, hatte ich Dir vor einiger Zeit geschickt. Und Deine Antwort war, dass Dir das auch schon passiert wäre und Ihr Euch bemühen würdet, den Fehler in der Version 3.36 zu beheben.

    Nun habe ich versucht, das zu reproduzieren. Ich habe versuchsweise die puristische Ansicht geöffnet, bin wieder zurück (dabei musste ich allerdings zur Rückkehr in die normale Ansicht zwei-/dreimal das Tastenkürzels alt+y klicken) und schon hatte ich wieder eine verengte Textansicht. Siehe Bild.
    Ich habe das jetzt mehrfach wiederholt, allerdings stellte sich das Phänomen nicht mehr ein, der Text wurde jetzt immer richtig angezeigt. Es war wohl eine einmalige Sache.
    Ob es sich jetzt um einen Bug handelt, keine Ahnung.

    Und den letzten Satz

    Apropos ›ablenkungsfrei‹: Macht es dich nicht nervös, ständig die Formatierungssymbole anzeigen zu lassen …?

    verstehe ich nicht. In der ablenkungsfreien Ansicht gibt es doch keine Symbole. 🤔😅

    Liebe Grüße Martin

    Dateianhänge:
    You must be logged in to view attached files.
    #44669
    MartinZ
    MartinZ
    Teilnehmer
    • Beiträge: 854
    • Gehört zur Einrichtung

    Hallo Martin,

    ich muss jetzt doch nochmal auf die Breite des Textes im Editor zu sprechen kommen.

    Es ist mir nun wieder passiert, dass der Text im Editor nicht in der ganzen Breite angezeigt wird.

    Ich hatte zum ablenkungsfreien Schreiben alles ausgeblendet, wollte dann aber kurz in den Szenenrecherchen etwas nachsehen und dazu die ablenkungsfreie Oberfläche mit fn+F11 (für Mac) verlassen. Und schon hatte ich wieder ein verengtes Textfeld.

    Nun bin ich etwas hin und her gesprungen und habe zudem aus der ablenkungsfreien Fläche versucht, nur die rechte Seite zur Ansicht zu bringen, das ging leider nicht. Das einzige, was ich sehen konnte, war das kleine gelbe/grüne Feld, mit dem ich die Pinnwand hervorholen kann. Das funktioniert auch, die Pinnwand wird mir ausgehängt neben dem Hauptfenster präsentiert. Aber weder die linke noch die rechte Seite kommen auf getrenntem Weg mittels strg+F11 bzw. alt+F11 zur Ansicht. Beim Mac muss ich ja immer noch fn+ hinzunehmen wegen der Doppelbelegung der Funktionstasten.

    Da scheint was nicht  richtig zu laufen.

    Herzliche Grüße Martin

     

    Zusatz: Ich meine, es ist kein Problem, wenn der Text nicht in der gesamten Breite direkt angezeigt wird, das kann ich mit einen Klick auf die Settings beheben. Und mit fn+F11 kann ich alles wieder zur Ansicht bringen. Somit ist es kein Beinbruch.😅😂

    Dateianhänge:
    You must be logged in to view attached files.
    #44672
    Alfred
    Alfred
    Teilnehmer
    • Beiträge: 574
    • Gehört zur Einrichtung

    Hallo Martin,

    mit der neuen Version hat sich wohl in der Rechtschreibprüfung etwas verhagelt.

    halb fertig – halbfertig.

    Duden akzeptiert es, PW nicht – siehe Screen-shot.

    Es ist einfach nervig, mit jeder neuen Version alte Einstellungen bzw. Prüfungen erneut checken zu müssen!

    Gruß, Alfred

    Dateianhänge:
    You must be logged in to view attached files.
    #44675
    Alfred
    Alfred
    Teilnehmer
    • Beiträge: 574
    • Gehört zur Einrichtung

    Martin,

    kann es sein, dass die Farbeinstellung der Schrift sich geändert hat? Mir erscheint nun die Schriftfarbe im Schreibfenster sowie die Kaptielübrersicht deutlich blasser als vorher. Ist aber nur so ein Gefühl.

    Alfred

    #44676
    martin
    martin
    Keymaster
    • Beiträge: 5930
    • Käpt'n

    Hallo Alfred,

    Outline, da fällt mir auf, dass plötzlich Unterstreichungen und „verkrüppelte“ Unterstreichungen da sind – siehe Screen-shot

    Dafür bitte einen Screenshot, auf dem ich die Spaltenaktivierungen sehen kann und welche Schrift hier eingestellt ist: Einstellungen: Menü ›Allgemein‹: Kasten ›Schriften (außer dem Schreibfenster)‹ Kasten ›Schriften in Listdarstellungen‹ ›Kapitelübersicht Andere Listen‹. Bei mir ist nichts dergleichen zu sehen.

    Schön wäre es noch, wenn wie bei Szenen verschieben angezeigt werden würde, wohin die Figur verschoben wird

    Wenn kein Pfeil immer oberhalb.

    Recherchedateien ans Ende stellen: Das hast du wohl nicht mehr geschafft, dass die Datei dort eingestellt wird, wo der Curser sitzt, sondern immer noch ans Ende eingefügt wird.

    So ist es.

    die Rechtschreibprüfung auf Orte und Gegenstände scheint nicht zu funktionieren

    In den Einstellungen aktiviert? Siehe Info zu den Neuerungen.

    Viele Grüße
    Martin

    #44677
    martin
    martin
    Keymaster
    • Beiträge: 5930
    • Käpt'n

    Alfred schrieb: kann es sein, dass die Farbeinstellung der Schrift sich geändert hat? Mir erscheint nun die Schriftfarbe im Schreibfenster sowie die Kaptielübrersicht deutlich blasser als vorher. Ist aber nur so ein Gefühl.

    Ja, siehe Infos zu den Erweiterungen.

    #44678
    martin
    martin
    Keymaster
    • Beiträge: 5930
    • Käpt'n

    Hallo Martin,

    FormatierungszeichenUnd den letzten Satz

    Apropos ›ablenkungsfrei‹: Macht es dich nicht nervös, ständig die Formatierungssymbole anzeigen zu lassen …?
    verstehe ich nicht. In der ablenkungsfreien Ansicht gibt es doch keine Symbole.

    Das meine ich, würde mich rasend machen, wenn die Wörter so zusammenkleben :-)

    Viele Grüße
    Martin

    #44681
    MartinZ
    MartinZ
    Teilnehmer
    • Beiträge: 854
    • Gehört zur Einrichtung

    Hallo Martin,

    😂😂😂, ne, das macht mich überhaupt nicht rasend, denn so weiß ich immer, ob ich ein Leerzeichen zuviel gesetzt habe oder nicht. Mich würde es rasend machen, wenn ich, vorausgesetzt ich habe sie ausgeschaltet, im Nachhinein feststellen müsste, wo überall ich sie wegmachen muss.

    Aber jetzt beim Schreiben fällt mir ein, Du hast ja in Patchwork so eine schlaue Funktion, den Besen für “Text bereinigen”, geschaffen. Die könnte ich, wenn alles fertig geschrieben ist, benutzen. Habe ich auch schon in einigen Fällen.
    Die Formatierungszeichen bin ich aber schon seit Jahren so gewöhnt, ich komme damit klar.😊

    Einen schönen Abend noch und herzliche Grüße
    Martin

    #44682
    Alfred
    Alfred
    Teilnehmer
    • Beiträge: 574
    • Gehört zur Einrichtung

    Guten Morgen Martin,

    Rechtschreibprüfung auf Orte und Gegenstände ist aktiviert – ist aus meinem gestrigen Screen-shot zu sehen!

    Rest checke ich noch.

    Gruß Alfred

    #44683
    Alfred
    Alfred
    Teilnehmer
    • Beiträge: 574
    • Gehört zur Einrichtung

    Hallo Martin,

    Farbeinstellungen dimmbar habe ich gefunden, danke, ist erledigt.

    Gruß Alfred

    #44684
    Alfred
    Alfred
    Teilnehmer
    • Beiträge: 574
    • Gehört zur Einrichtung

    Martin,

    Mouseover Hilfe aus/ein funktioniert nicht.

    Gruß Alfred

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 24)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.