Ausbau des Kalenders

Home Foren Patchwork3 Ideen und Vorschläge Ausbau des Kalenders

Schlagwörter: , ,

Dieses Thema enthält 1 Antwort und 2 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von martin martin vor 2 Monate, 1 Woche.

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Autor
    Beiträge
  • #37058

    Lulu
    Teilnehmer
    • Beiträge: 3
    • schaut mal rein

    Hi,

    ich hätte noch eine Idee für evtl. ein zukünftiges Update:

    Könnte man nicht die Kalenderfunktion etwas ausbauen? Gerade für SciFi, historische Romane und Fantasy wäre es relativ praktisch, ein mehrschichtiges Kalenderfeature zu haben. Als Beispiel könnte man in der obersten Ebene alle Zeitalter eingeben,  in der Ebene darunter die wichtigsten Abschnitte und Ereignisse und noch eine Ebene darunter dann die einzelnen Jahre und Jahrzehnte. In der untersten Ebene wären dann die Einzelereignisse, die man aus Timeline und Requisitentimeline bekommen hat. Wenn die Ebenen nicht vordefiniert sind, kann dann auch jeder überlegen, ob er sich nur für eine einzige Schicht entscheidet (also so, wie es bisher ist) oder den mehrschichtigen Kalender nutzen möchte.

    Da ja auf die Übersicht geachtet werden sollte, könnte man das Layout ähnlich wie bei der Szenenansicht gestalten, also eine Leiste an der Seite, nur statt “Kapitel, Unterkapitel etc.” einfach “Ebene 1, Ebene 2 usw.”.

    Dazu wäre es super, Kalenderereignisse auch aus der Recherche heraus einrichten zu können und statt lediglich Zeitpunkten auch Zeiträume für Requisiten/ Recherche definieren zu können.

    #37064
    martin
    martin
    Keymaster
    • Beiträge: 4200
    • Käpt'n

    Hallo Lulu,

    Meinst du im Kalender noch eine Ebene davor, z.B. Jahrhundert?

    In der Kapitelübersicht kannst du doch selbst bezeichnen, wie du willst, oder? Also irgendwie blicke ich da nicht ganz durch. Jedenfalls grobe Erweiterungen im Kalender möchten wir keine machen.

    Viele Grüße
    Martin

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.