Dringend! Error-Meldungen eBook Validator!

Home Foren Arbeiten mit Patchwork Unerklärliches Dringend! Error-Meldungen eBook Validator!

Dieses Thema enthält 15 Antworten und 5 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  evanesca vor 2 Monate, 3 Wochen.

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 16)
  • Autor
    Beiträge
  • #15640
    rael
    rael
    Teilnehmer
    • Beiträge: 70
    • Stammgast

    Hallo,
    ich habe ja selten mal ein Problem, aber dieses hier ist ziemlich dringend. Ich muss ein eBook für einen grossen Distributor hochladen, der das auf zig Plattformen anbietet, daher ist der ziemlich streng. Ich habe testweise ein relativ kleines Buchdokument als Test über einen online Validator checken lassen und erhielt folgende Fehlermeldungen:

    Validating using EPUB version 2.0.1 rules.

    epubcheck completed

    ERROR(RSC-005): yanthalbor.epub/OEBPS/content.opf(23,54): Error while parsing file ‘value of attribute “id” is invalid; must be an XML name without colons’.

    ERROR(RSC-001): yanthalbor.epub/yanthalbor.epub(-1,-1): File ‘OEBPS/Images/cover.jpg’ could not be found.

    ERROR(RSC-001): yanthalbor.epub/yanthalbor.epub(-1,-1): File ‘OEBPS/Images/’ could not be found.

    ERROR(RSC-007): yanthalbor.epub/OEBPS/Text/ebook3.xhtml(56,183): Referenced resource could not be found in the EPUB.

    ERROR(RSC-007): yanthalbor.epub/OEBPS/Text/ebook3.xhtml(386,183): Referenced resource could not be found in the EPUB.

    Was haben diese Meldungen zu bedeuten und wie vermeide ich diese? Vor allem die erste irritiert mich: wo habe ich colons (doppelpunkte) im Text?

    Vielen Dank
    Rael

    #19277
    detlev
    detlev
    Teilnehmer
    • Beiträge: 738
    • Gehört zur Einrichtung

    Ich habe die letzten von mir erzeugten ePubs gerade mit dem pagina EPUB-Checker geprüft – keine Probleme. Der Checker sagt – Verwendung der epub 2.0.1 Prüfungen.

    Handelt es sich bei der Plattform um Tolino? Die beliefern ja an die 20 VK-Plattformen. Denen habe ich erst kürzlich von PW erzeugte ePubs hochgeladen – keine Probleme. Die sind (auch) sehr kritisch!

    Das hilft Dir nicht weiter, ich weiß, aber vielleicht liegt die Ursache der Probleme an einer ganz anderen Stelle. Sind in dem fraglichen eBook vielleicht noch Anmerkungen, farbige Kennzeichnungen, Kontexte oder so was drin? Das sollte ihm auch nichts tun, aber man weiß ja nie….

    #19278
    rael
    rael
    Teilnehmer
    • Beiträge: 70
    • Stammgast

    Ich habe den eBook Validator benutzt und noch einen zweiten, Genzel. Und ich habe ganz sicher keine Markierungen im Text.
    Bei der Plattform handelt es sich um Feiyr.com (Nova MD), die beliefern an die 200 Bookstores incl. Amazon. Daher sind sie wohl sehr streng. Weiss denn jemand (oder du, Detlev) was die Meldungen bedeuten?

    Hinweis an Martin: Papyrus wirbt sehr vollmundig mit seiner Ebook Ausgabe… da sollte Patchwork auf keinen Fall zurückstehen!
    :-)

    #19279
    detlev
    detlev
    Teilnehmer
    • Beiträge: 738
    • Gehört zur Einrichtung

    Nein, mit den Meldungen kann ich nichts anfangen, tut mir leid.

    Aber herzlichen Dank für den Tipp Feiyr.com Die kannte ich nicht, muss ich gestehen. Kennst Du die näher, hast Du Erfahrungen mit den?

    #19280
    detlev
    detlev
    Teilnehmer
    • Beiträge: 738
    • Gehört zur Einrichtung

    Versuch doch mal diesen Checker. Wäre blöde, wenns ein Problem des oder der Checker ist.

    https://www.pagina.gmbh/produkte/epub-checker/

    #19281

    angelfilia
    Teilnehmer
    • Beiträge: 11
    • schaut mal rein

    ERROR(RSC-005): yanthalbor.epub/OEBPS/content.opf(23,54): Error while parsing file ‘value of attribute “id” is invalid; must be an XML name without colons’.

    Kurze Info – meines Wissens sind .epub nichts weiter als umbenannte .zip-Dateien.
    Darin befindet sich eine content.pdf, die als eine XML-Datei aufgebaut ist (also die Inhalte angibt – was ist drin, was ist wo zufinden – dies ist eigentlich nur eine Textdatei). In dieser ist irgendwo dieser colon vergeben worden. (Vielleicht eine Überschrift mit “:” ?)

    ERROR(RSC-001): yanthalbor.epub/yanthalbor.epub(-1,-1): File ‘OEBPS/Images/cover.jpg’ could not be found.

    Hier fehlt eine Datei – das cover.

    ERROR(RSC-001): yanthalbor.epub/yanthalbor.epub(-1,-1): File ‘OEBPS/Images/’ could not be found.

    Das ist eigentlich ein Folgefehler von oben: Ihm fehlt das Verzeichnis, wo das Cover drin sein soll.

    ERROR(RSC-007): yanthalbor.epub/OEBPS/Text/ebook3.xhtml(56,183): Referenced resource could not be found in the EPUB.

    ERROR(RSC-007): yanthalbor.epub/OEBPS/Text/ebook3.xhtml(386,183): Referenced resource could not be found in the EPUB.

    Und hier fehlt eine ganze Datei vom Text. – Der Fehler taucht zweimal auf, da die Referenz zweimal existiert.

    Theoretisch könnte man die Fehler alle von Hand beheben …

    #19282
    rael
    rael
    Teilnehmer
    • Beiträge: 70
    • Stammgast

    So, hat ein wenig gedauert, aber das Problem ist gelöst.
    Vorab möchte ich bemerken, dass Patchwork noch die sauberste Ebook Umwandlung vollzieht, die vielen Probleme tauchen nur auf, wenn man aus Word heraus ein HTML Dokument generiert und aus diesem ein ePub mittels Calibre.

    Es ist nicht zu empfehlen, mit Calibre das HTML Dokument zu verwenden. Stattdessen sollte man 1) das Buch in Word erst in HTML umwandeln, diese HTML Datei dann laden und nochmals als DOC abspeichern. Bei Calibre dann dieses DOC heranziehen. Hat was mit Leerzeichenverwaltung zu tun.

    Der Dateiname darf keine Leerzeichen enthalten, das gilt auch für das AUSGANGSDOKUMENT!
    (also die Datei aus der heraus man in Calibre das ePub generiert, es reicht also nicht das ePub selbst umzubenennen).

    Jetzt noch ein heisser Tip. Es gibt ein Programm namens “Sigil”. Damit kann man hervorragend E-Books erstellen und vor allem DEBUGGEN. Das ist im Grunde ein HTML Editor mit klarem Schwerpunkt auf eBooks. Einfach mal googlen, bei CHIP kann man es kostenlos runterladen.

    #30171

    evanesca
    Teilnehmer
    • Beiträge: 36
    • öfters hier

    Ich habe ein ähnliches Problem.

    Neobooks nimmt die Datei nicht an, mit der Begründung, sie sei “nicht valide”. Pagina gibt mir genau einen Fehler aus:

    Validierungsfehler: Der Wert des Attributs “id” ist ungültig; es muss ein XML-Name ohne Doppelpunkt sein

    Außerdem gibt mir Pagina die genaue Codezeile an. Ich habe mit Calibre und mit Sigil geschaut und nirgendwo den angeblichen Doppelpunkt gefunden.
    Aus dem hier geposteten Workaround werde ich leider nicht schlau (warum kommt hier Word ins Spiel?) und Sigil findet den Fehler leider auch nicht.

    Weiß jemand weiter?

    #30174
    martin
    martin
    Keymaster
    • Beiträge: 2747
    • Käpt'n

    Hallo evanesca,

    kann es sein, dass du in einem Kapiteltitel einen Doppelpunkt hast? Das darf nicht sein.

    Wenn nein, dann mail mir doch mal die epub-Datei und ich sehe sie mir an.

    Viele Grüße
    Martin

    #30175

    evanesca
    Teilnehmer
    • Beiträge: 36
    • öfters hier

    Hallo Martin,

    Das war auch mein Verdacht und ich habe eben noch einmal (gestern bereits mehrmals) alle Kapiteltitel geprüft, aber keinen Doppelpunkt gefunden.

    Mail geht gleich an die übliche Adresse, ich habe mir gestern echt viele Stunden um die Ohren geschlagen und bin ratlos. Vielen Dank für den Support <3

    Liebe Grüße,
    Katherina

    #30178
    martin
    martin
    Keymaster
    • Beiträge: 2747
    • Käpt'n

    Hallo Katherina,

    da hab ich jetzt auch gesucht und mich dann über etwas mir noch Unbekanntes gewundert: Namen von Grafiken dürfen offenbar nicht aus reinen Ziffern bestehen, sondern müssen zumindest mit einem Buchstaben beginnen … Ich habe 2145.jpg umbenannt in Img2145.jpg und im Text und Inhaltsverzeichnis die Namen ersetzt, und, siehe da, das eBook ist valide.

    Da du Grafiken in Patchwork nicht umbenennen kannst, lösch die eine einfach aus dem Text heraus und füge dieselbe Grafik, aber mit gültigem Namen wieder an dieselbe Stelle ein.

    Viele Grüße
    Martin

    #30179

    evanesca
    Teilnehmer
    • Beiträge: 36
    • öfters hier

    Mit anderen Worten: Ich habe es mal wieder geschafft, einen seltenen Bug zu triggern? xD

    Danke für die schnelle Hilfe, habe es mal mit Sigil schnell-repariert (das erlaubt das Umbenennen von Dateien im EPUB) und werde in Zukunft darauf achten :)

    #30181
    martin
    martin
    Keymaster
    • Beiträge: 2747
    • Käpt'n

    Übrigens, Katherina, wie hast du denn das Bild mit diesem Namen überhaupt ins Projekt bekommen? Auf dem normalen Weg werden die Grafiken nämlich auf passende Namen umbenannt. Das Loch würde ich gern kennenlernen :-)

    #30183

    evanesca
    Teilnehmer
    • Beiträge: 36
    • öfters hier

    Ich habe es tatsächlich ganz normal eingebunden – es gab keine Fehlermeldung und nix. Also Unterkapitel angelegt, dort den Klappentext reinkopiert und dann das Bild regulär eingebunden.

    #30186
    martin
    martin
    Keymaster
    • Beiträge: 2747
    • Käpt'n

    Na ja, Bug ist es in dem Sinn ja keiner. Nur von dieser seltsamen Konvention wusste ich auch nichts. Scheint recht schwammig zu sein, da ja auch die Fehlermeldung nicht wirklich dazupasste. Jedenfalls gibt es jetzt gegen solche Fälle auch noch einen Filter. Auf regulärem Weg geht das aber nicht, denn auf dem wird jedes Bild beim Einfügen umbenannt.

    Sigil ist nicht die ideale Lösung, weil du nicht dran denkst und beim eventuellen Updaten das gleiche Problem wieder hast. Solche Sachen sollte man immer an der Wurzel beheben!

    Viele Grüße
    Martin

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 16)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.