Frage an alle bzgl. Figurenblatt

Home Foren Patchwork3 Allgemein Frage an alle bzgl. Figurenblatt

Dieses Thema enthält 46 Antworten und 9 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von Pam Pam vor 3 Monate, 1 Woche.

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 47)
  • Autor
    Beiträge
  • #39766
    martin
    martin
    Keymaster
    • Beiträge: 4894
    • Käpt'n

    Hi ihr alle,

    ich hoffe, das lesen viele und teilen ihre Meinung dazu mit – danke.

    1. Wie sehr verwendet ihr das Figurenblatt?
    2. Bei wieviel % in Schnitt eurer Figuren?
    3. Würdet ihr euch eine Synchronisierung des Figurenblatts mit den Reitern unten links bei den Figuren wünschen?

    Danke und schöne Pfingsten!

    Liebe Grüße
    Martin

    #39773
    marlow
    marlow
    Teilnehmer
    • Beiträge: 317
    • macht Urlaub hier

    Hallo Martin,

    ich glaube, dass musst du noch näher erläutern.
    Sollen Daten vom Figurenblatt in den Reitern erscheinen? Dann müsste es dort eine festgelegte Vorlage geben. Oder sollen sie in einem eigenen neuen Reiter dargestellt werden?

    Zu deinen Fragen: Ich benutze das Figurenblatt nicht, sondern eine eigene Vorlage im Reiter “Vita”.

    Viele Grüße

    Marlow

    #39774
    martin
    martin
    Keymaster
    • Beiträge: 4894
    • Käpt'n

    Hallo Marlow,

    aber kennen tust du das Figurenblatt schon, oder? Es hat ja eine völlig andere Aufgabe als die Reiter: das wirklich gute Kennenlernen der Hauptfiguren. Für Nebenfiguren braucht man es nicht.

    Ich finde, dass es viel zu sehr in Vergessenheit lebt. Denn Figurenentwicklung ist vielleicht noch wichtiger als das so hochgelobte Plotten – ohne Figuren keine Geschichte, also auch kein Plot.

    Deshalb überlege ich eine noch bessere Verknüpfung als jetzt: Wenn ein Eintrag vor dem : gleich lautet wie einer in einem Reiter, dass dann der Inhalt in den passenden Reiter übertragen wird, sobald man im Figurenblatt etwas ausfüllt.

    Nur wenn es eh niemand verwendet, dann ist halt die Frage wozu.

    Viele Grüße
    Martin

    #39777
    Pam
    Pam
    Teilnehmer
    • Beiträge: 77
    • Stammgast

    Hallo Martin,

    da ich noch nicht allzu lange mit Patchwork arbeite, dürfte meine aktuelle Handhabung des Figurenblatts wenig aussagekräftig sein.

    In einem anderen Autorenprogramm passte ich die entsprechende Vorlage meinen Bedürfnissen an. Zum Nachschlagen von Figurdaten musste ich stets zur Datenbank wechseln und hatte dementsprechend das Datenblatt über meinem Text liegen. Eines meiner ersten Aha-Erlebnisse mit Patchwork waren infolgedessen die Figurenreiter der Requisiten des linken Fensters. Hier kann ich Figurdaten eintragen, die ich für sinnvoll erachte und diese während des Schreibens zu jeder Zeit im Blick behalten. Das ist suuuper.

    Selbstverständlich schaute ich mir Patchworks Figurenblatt an und trug Daten ein oder wählte sie aus. Doch dort nutzen sie mir wenig, da das geöffnete Figurenblatt natürlich das Schreibfenster überdeckt. Aus diesem Grund verwende ich das Blatt ausschließlich, um meine Hauptfiguren kennenzulernen. In einem Interview stelle ich den Figuren Fragen und trage die Antworten ein. Im nächsten Schritt kopiere ich die Daten in die Requisitenreiter. Das kostet (Kopier)Zeit, die ich mir für Nebenfiguren nicht nehme.

    1. Wie sehr verwendet ihr das Figurenblatt?

    Nur für Hauptfiguren zum Kennenlernen.

    2. Bei wieviel % in Schnitt eurer Figuren?

    Schwer zu sagen, da bei mir die Anzahl der Hauptfiguren schwankt.

    3. Würdet ihr euch eine Synchronisierung des Figurenblatts mit den Reitern unten links bei den Figuren wünschen?

    Bei einer Synchronisierung des Figurenblatts mit den Reitern würde das Kopieren der Figurendaten entfallen. Daher Daumen hoch für diesen Vorschlag.

    Ich wünsche allen ein frohes Pfingstfest
    und viele Grüße

    Pam

    #39780
    martin
    martin
    Keymaster
    • Beiträge: 4894
    • Käpt'n

    Hallo Pam,

    deine Figurenblatt-Reiter-Nutzung ist genauso, wie ich mir das beim Design vorstellte :-)

    Du kannst übrigens Daten aus dem Figurenblatt per Doppelklick übertragen, aber das hast du vermutlich schon entdeckt.

    Ich überlege gerade, Standard-Vorlagen zu erstellen, die mit dem Figurenblatt korresponideren und zusätzlich die Synchrinisierung Figurenblatt > Reiter.

    Wünsche dir auch ein schönes Pfingstwochenende!

    Viele Grüße
    Martin

    #39782
    marlow
    marlow
    Teilnehmer
    • Beiträge: 317
    • macht Urlaub hier

    Hallo Martin,

    klar kenne ich das Figurenblatt und seine Funktion. Aber du kennst mich ja in zwischen als Detailfanatiker.

    Ich gehe noch ein Stück darüber hinaus und benutze die Thesauri und die Downloads dieser Seite, insbesondere den “Character Profile Questionnaire”.

    https://writershelpingwriters.net/writing-tools/    (Ich hoffe, ich kann das hier so posten.)

    Ist zwar alles in Englisch, aber es gibt ja Übersetzer.

    Viele Grüße

    Marlow

    #39783
    frahde
    frahde
    Teilnehmer
    • Beiträge: 126
    • übernachtet manchmal

    Ich tue mich mit dem Figurenblatt etwas schwer, obwohl ich es nutze. Nicht leicht zu beschreiben, wie es mir dabei ergeht: Es “erschlägt” mich in seiner Fülle/Länge. Keine Ahnung, warum, aberich bin abgeschreckt, es einzusetzen, obwohl ich gern meine Figuren entwickeln will.

    Gerade rätsele ich, wo ich den Namen des Kindes meiner Figur eintrage, ist anscheinend nicht vorgesehen: siehe Bild im Anhang

    Gruß
    Frank

    Dateianhänge:
    You must be logged in to view attached files.
    #39785
    marlow
    marlow
    Teilnehmer
    • Beiträge: 317
    • macht Urlaub hier

    Dem einen ist es zu ausführlich, dem anderen zu wenig.

    Und Martin steht wieder vor der Quadratur des Kreises!   :-))

    #39786
    Pam
    Pam
    Teilnehmer
    • Beiträge: 77
    • Stammgast

    Hallo Martin,

    dass man mit Doppelklick Daten in die Requisiten übertragen kann, erfuhr ich in einem deiner Videos.

    Ich überlege gerade, Standard-Vorlagen zu erstellen, die mit dem Figurenblatt korresponideren und zusätzlich die Synchrinisierung Figurenblatt > Reiter.

    Wenn das nicht zu viel Code-Getippe nach sich zieht, wäre das fantastisch. Für alle, die das Figurenblatt nicht nutzen, sollte es dann eine Wahlmöglichkeit geben: Entweder eigene Vorlagen in den Reitern oder Standard-Vorlagen. Ginge das?

    Viele Grüße
    Pam

    #39787
    martin
    martin
    Keymaster
    • Beiträge: 4894
    • Käpt'n

    @marlow: den Character Profile Questionnaire konnte ich dort nicht finden. und warum solltest du das nicht posten können – hat doch geklappt?

    Es “erschlägt” mich in seiner Fülle/Länge.

    impoWäre das eine Hilfe, ein Eisbrecher: Ich bin dabei, das Figurenblatt zu überarbeiten, dass es besser mit den Reitern kompatibel sein kann. Dafür habe ich auch im Sinn, den 260 Einträgen Wichtigkeitskennzeichen zu verpassen (rechts). Dann sieht man sofort: alle 1 sind nur für Protagonisten, 2 für weitere Hauptfiguren, 3 Mentor, 4 Randfiguren, 5 Rest (nur am l als Gedanke).

    Frank schrieb: Gerade rätsele ich, wo ich den Namen des Kindes meiner Figur eintrage, ist anscheinend nicht vorgesehen: siehe Bild im Anhang

    einfach anstatt ›ja‹ :-)

    Pam schrieb: Für alle, die das Figurenblatt nicht nutzen, sollte es dann eine Wahlmöglichkeit geben: Entweder eigene Vorlagen in den Reitern oder Standard-Vorlagen.

    Das geht jetzt schon: Sobald man eine eigene speichert, wird immer die anstatt der Standard-Vorlage genommen. Allerdings muss man zum Löschen der eigenen wissen, wo das geht und man kann nicht wählen. Aber ich denke, das würde alles nur verkomplizieren – oder …?

    Viele Grüße
    Martin

    #39788
    marlow
    marlow
    Teilnehmer
    • Beiträge: 317
    • macht Urlaub hier

    Hallo Martin,

    es ist das 12. Download-Dokument, das in der Liste angeboten wird.
    Ich sende dir mal meine Übersetzung per Mail.

    Viele Grüße

    Marlow

    #39789
    martin
    martin
    Keymaster
    • Beiträge: 4894
    • Käpt'n

    Hallo marlow,

    es ist das 12. Download-Dokument, das in der Liste angeboten wird.

    ähm … wie? wo? was?

    Viele Grüße
    Martin

    #39791
    marlow
    marlow
    Teilnehmer
    • Beiträge: 317
    • macht Urlaub hier

    Hallo Martin,

    auf der Seite werden doch jede Menge Downloads angeboten.

    Der Character Profile Questionnaire ist in dieser Liste das 12. Dokument von oben.
    Ich habe dir meine Übersetzung per Mail geschickt.

    Viele Grüße

    Marlow

    #39792
    martin
    martin
    Keymaster
    • Beiträge: 4894
    • Käpt'n

    CChartDas mit den Stufen sähe so aus:

    Dabei sollte 1 bei allen Figuren ausgefüllt sein, 1+2 nur bei wichtigeren, 1+2+3 bei wichtigen wie Menor & Co, 1+2+3+4 bei weiteren Hauptfiguren, 1+2+3+4+5 Bei Protagonisten.

    @frank wäre das übersichtlicher?

    Viele Grüße
    Martin

    #39793
    frahde
    frahde
    Teilnehmer
    • Beiträge: 126
    • übernachtet manchmal

    Hallo Martin.

    das mit den Wichtigkeitskennzeichnen könnte helfen. Auch, dass man danach im Figurenblatt filtern kann (Blende 1-5 ein, blende nur 1-2 ein …). Ich habe erkannt, dass ich Blatteinträge mit Doppelklick nach vorn in die Tabreiter der Figur einfügen kann, je nachdem, in welchem Tab der Cursor ist (hoher Freiheitsgrad), aber für mich ist dies unsystematisch, denn vielleicht können diese Einträge gruppiert sein, also einem bestimmten Tabreiter vorbehalten sein u. ä.

    Kann man eigentlich auch alle vorgenommenen Einträge automatisch auf einen Streich in die Requisiten-Reiter kopieren und Änderungen in den Einträgen dann aktualisieren (erneut per Schalter alle verwendeten nach vorn kopieren/überschreiben)?

    Gruß

    Frank

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 47)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.