Funktion "Einstellungen" – Hintergrundfarbe dauerhaft einstellen

Home Foren Patchwork3 Fragen zur Bedienung Funktion "Einstellungen" – Hintergrundfarbe dauerhaft einstellen

Dieses Thema enthält 7 Antworten und 2 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von martin martin vor 1 Woche, 2 Tagen.

Ansicht von 8 Beiträgen - 1 bis 8 (von insgesamt 8)
  • Autor
    Beiträge
  • #37459

    Tessendorf
    Teilnehmer
    • Beiträge: 19
    • öfters hier

    Hallo, ich habe eine Frage zu den Einstellungen – Menü „Schreiben“:

    Im Schreibfenster kann man als Hintergrund eine Farbe einstellen. Sobald ich das getan habe und das Einstellungs-Fenster wieder schließe, ist auch die Farbe wieder verschwunden. Erst beim Programm-Neustart ist sie wieder da. Verschwindet aber dann auch wieder, sobald ich die Einstellungen öffne. Was kann ich tun, damit die Hintergrundfarbe dauerhaft bleibt?

    Gleiches gilt übrigens auch für Einstellungen – „Allgemein“: Dort lässt sich die Zeilenhöhe % des Pitchfensters nicht ändern. Sie setzt sich immer wieder auf 100 zurück.

    Besten Dank schon mal für Antworten,

    liebe Grüße, Petra Tessendorf

    #37460
    martin
    martin
    Keymaster
    • Beiträge: 4462
    • Käpt'n

    Hallo Petra,

    vielen Dank für die Information! Sind beides Fehler, die in Version 3.14 beheoben sind.

    Viele Grüße
    Martin

    #37461

    Tessendorf
    Teilnehmer
    • Beiträge: 19
    • öfters hier

    super, und danke für die schnelle Antwort, das weiß ich an eurem Support immer sehr zu schätzen :)

    #37619

    Tessendorf
    Teilnehmer
    • Beiträge: 19
    • öfters hier

    Gilt das eigentlich auch für die Funktion “Fenstergrößen und -zustände”? Immer, wenn ich das Schreibfeld verlasse, verändert sich das eingestellte Setting und der untere Rand rutscht so weit runter, dass ich den letzten Satz der Szene nicht mehr sehen kann.

    Ich kann es nur durch erneutes Öffnen des Programms wieder herstellen.

    Viele Grüße,

    Petra

     

    #37620
    martin
    martin
    Keymaster
    • Beiträge: 4462
    • Käpt'n

    Hallo Petra,

    diesen Effekt kenne ich nicht. Ja, Patchwork merkt sich schon die Positionen und Größen der Fenster. Hängt dein Phänomen in irgendeiner Art mit dem Maximieren des Hauptfensters zusammen?

    Viele Grüße
    Martin

    #37632

    Tessendorf
    Teilnehmer
    • Beiträge: 19
    • öfters hier

    kann sein, ich werde es beobachten.

    Danke und liebe Grüße

    #38939

    Tessendorf
    Teilnehmer
    • Beiträge: 19
    • öfters hier

    Lieber Martin,

    ich habe jetzt herausgefunden, was die Fenstergröße verändert, also die Ursache, warum der untere Rand verschwindet und schwer wieder herzustellen ist:

    Es ist die Funktion Suchen und ersetzen im Menü Schreiben. Wenn ich diese aktiviere, dann schiebt sich das Pitch-Fenster nach unten und somit auch das ganze restliche Bild. Der untere Rand verschwindet dann unter die untere Taskleiste und ich muss  jedes Mal entweder das gespeicherte Setting neu aufrufen, was nicht immer gelingt. Vielleicht habt ihr hier einen Tipp?
    Liebe Grüße und frohe Ostern, Petra

    #38945
    martin
    martin
    Keymaster
    • Beiträge: 4462
    • Käpt'n

    Liebe Petra,

    das stimmt. Zuständig ist dafür nicht direkt derPitch, sondern die Höhe von Thesaurus/Szenenrequisiten. Könnten höchstens mal schauen, ob es eine Möglichkeit gibt, den Teil zu schrumpfen.

    Liebe Grüße und ebenfalls fröhliche bunte Eiertage!
    Martin

Ansicht von 8 Beiträgen - 1 bis 8 (von insgesamt 8)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.