Hierarchische Organisation der Requisiten (Figuren, Orte, etc)

Home Foren Patchwork 1 & 2 Arbeiten mit Patchwork Ideen und Vorschläge Hierarchische Organisation der Requisiten (Figuren, Orte, etc)

Dieses Thema enthält 1 Antwort und 2 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von martin martin vor 1 Jahr, 8 Monate.

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Autor
    Beiträge
  • #32330
    pondo
    pondo
    Teilnehmer
    • Beiträge: 103
    • übernachtet manchmal

    Guten Morgen allerseits,

    da ich gerade dabei war, meine Requisiten im aktuellen Projekt zu organisieren, kam mir ein Ideenvorschlag für Patchwork 3 in den Sinn. Wäre es gegebenenfalls möglich, die Requisiten, ähnlich wie die Szenen oder die Konzeptarbeit, hierarchisch zu organisieren, sodass man sie unter solchen Knotenpunkten zu Gruppen zusammenfassen und ähnlich wie Kapitel auf- und zuklappen könnte? Bei den Figuren ist das im Fenster der Figurengruppen ja bereits möglich – toll wäre es, diese Möglichkeit im generellen Requisitenfenster bei den Figuren auch und bei den Orten generell zu haben.

    Ich glaube, das fänd ich sehr hilfreich. Bei den Orten zum Beispiel: Bei mehreren fiktiven Städten und fiktiven Orten innerhalb dieser Städte (ganz unterschiedlicher Couleur: Plätze, Kneipen, Wälder in der Natur ringsrum, …) verliere ich aktuell etwas leicht den Überblick. Ich helfe mir mit entsprechenden Präfixen bei den Bezeichnungen und das geht auch gut. Aber wenn sich die Orte in dem Beispiel in der Struktur hierarchisch organisieren ließen, fände ich das sehr schön.

    Bei den Figuren ist das mittels der Figurengruppen ja bereits möglich, da fehlt mir nur die Option, nach Gruppenzughörigkeit die Figuren im Requisitenfenster sortieren zu lassen (und nicht nur nach Namen oder Anlagenreihung). Ideal fänd ich es, wenn die Knotenpunkte eben auch im normalen Requisitenfenster zum Auf-/Zuklappen zu sehen wären, um ggf. auch ganze Figurengruppen, wie eben ein Kapitel samt Unterszenen, so mit der Maus nach oben oder unten verschieben zu können.

    Ich hab natürlich keine Ahnung, wie das mit den technischen Möglichkeiten bestellt ist. Aber das fänd ich klasse, wenn das gehen könnte. Deshalb ist’s nur ein Vorschlag für die Neuauflage von Patchwork, wenn eventuell eh alles überarbeitet wird. :-)

    Viele Grüße!
    p.

     

    #32332
    martin
    martin
    Keymaster
    • Beiträge: 4695
    • Käpt'n

    Hallo pondo,

    gruin Patchwork3 wird es die Optionen der Figuren, also Gruppen und Farben auch für Schauplätze und Objekte geben. Hierarchisch hört sich auf den ersten Blick gut an, hat aber m.E. den großen Nachteil, dass es nur eine einzige Zuordnungsmöglichkeit gibt. Deshalb die Gruppen, wo eine Requisite auch mehreren Gruppen zugeordnet werden kann.

    Das mit dem Sortieren nach Zugehörigkeit ist auch so eine Sache. Denn wonachsoll er bei einer Mehrfachzuordnung sortieren?

    Wie du in diesem Beispiel siehst, hat jede Gruppe eine Farbe verpasst bekommen und ein Kurzzeichen. In der Gruppenspalte (2) der Figuren (und dann auch anderen Requisitentypen) siehst du alle Gruppen, der eine Figur zugehört, entsprechend farblich hinterlegt. Das geht speziell dann besonders gut, wenn du die Kuerzebeichnung der Gruppe anzeigen lässt (1), weil weniger Platz nötig ist

    Zusätzlich kannst du auch noch eine bestimmte Gruppe hervorheben mit dieser Schaltfläche (3).

    Zudem kann man Figuren ja Bänden zuordnen.

    Das Hierarchische mag auf den ersten Blick die optimale Wahl sein, aber auf den zweiten kommt sie mir verwirrender vor und vor allem starrer.Ob das nicht mehr Verwirrung stiftet …?

    Viele Grüße
    Martin

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.