Hilfe, Patchwork hängt!

Home Foren Arbeiten mit Patchwork Häufige Fragen (Die Haupt-FAQ ist links im Hauptmenü) Hilfe, Patchwork hängt!

Dieses Thema enthält 0 Antworten und 1 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von martin martin vor 3 Jahre, 7 Monate.

Ansicht von 1 Beitrag (von insgesamt 1)
  • Autor
    Beiträge
  • #15358
    martin
    martin
    Keymaster
    • Beiträge: 2832
    • Käpt'n

    Man startet Patchwork und eine nicht endende Sanduhr rieselt oder ein ebenso endloser Kreisel kreiselt – was ist denn jetzt passiert?

    Schuld an dem Schreck wird wahrscheinlich ein Virenprogramm sein.

    Virenprogramme entwickeln laufend neue Heuristiken (=Mutmaßungsverfahren), um Viren zu entdecken. Ein löbliches Vorhaben, wenn damit Viren gefunden werden. Mitunter geraten aber auch ›artige‹ Programme wie Patchwork ins Kreuzfeuer.

    Wenn also Patchwork beim Start ›hängt‹, dann beenden Sie das Programm – geht wahrscheinlich nur, indem man den ›Prozess Patchwork‹ hinauswirft *) und begeben Sie sich ins Virenprogramm. Dort gibt es in den Einstellungen üblicherweise die Möglichkeit, bestimmte Pfade auszuschließen, also zum Beispiel den Ordner, in dem sich Patchwork befindet oder die Möglichkeit, bestimmte exe-Files (also Programme) auszunehmen.

    Fügen Sie die Ausnahme hinzu und starten Sie dann Patchwork erneut. Jetzt wird es klaglos funktionieren.

    *) Prozess entfernen:
    1. Re. Maustaste auf freien Bereich der Taskleiste, dort Task-Manager auswählen
    2. Reiter Prozesse wählen
    3. Wenn noch nicht aktiv: Auf die Spalte Name klicken (ggf. 2x), damit der kleine Pfeil nach oben zeigt
    4. Den Prozess Patchwork Autorenprogramm suchen (Kann selten auch im zweiten Abschnitt ›Hintergrundprozesse‹ sein
    5. Eintrag markieren und rechts unten auf ›Task beenden‹ klicken

Ansicht von 1 Beitrag (von insgesamt 1)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.