Historische Romane

Home Foren Patchwork3 Allgemein Historische Romane

Dieses Thema enthält 6 Antworten und 3 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von Alfred Alfred vor 1 Monat, 3 Wochen.

Ansicht von 7 Beiträgen - 1 bis 7 (von insgesamt 7)
  • Autor
    Beiträge
  • #36629
    Alfred
    Alfred
    Teilnehmer
    • Beiträge: 192
    • macht Urlaub hier

    Hallo PW Gemeinde, hallo Martin,

    ich schreibe zur Zeit an einem (größeren) Historischen Roman. Dazu würde ich mich gerne mit anderen PW-Anwendern austauschen, wie die so manches in PW machen. Gerne hätte ich das in dem Forum Schreibpraxis/Arbeitsgemeinschaften gepostet, aber dort kann ich keinen eigenen Bereich aufmachen. Es gibt dort Fantasy, Krimi usw., aber keinen historischen.

    Fragen:

    1. Gibt es hier im Forum andere Autoren, welche historische Romane schreiben?

    2. Wären diese ggf. interessiert, Erfahrungen auszutauschen

    3. Könnte man (Martin) in dem Forum Schreibpraxis einen solchen Bereich eröffnen?

    Danke für Eure Stellungnahmen.

    #36632
    martin
    martin
    Keymaster
    • Beiträge: 3990
    • Käpt'n

    Hallo Alfred,

    ich habe drüben ein Unterforum dafür angelegt. In der Facebookgruppe Autoren-Konwhow habe ich es auch bekanntgemacht. Drücke dir die Daumen, dass sich ein paar finden.

    Vielleicht magst du dort mal drüber schreiben, welche speziellen Themen dich dazu besonders beschäftigen und worüber du sprechen möchtest?

    Viele Grüße
    Martin

    #36633
    Alfred
    Alfred
    Teilnehmer
    • Beiträge: 192
    • macht Urlaub hier

    Hallo Martin,

    vielen Dank.

    #36636

    jo-henslin
    Teilnehmer
    • Beiträge: 2
    • schaut mal rein

    Hallo Alfred,

    ich habe vor einiger Zeit einen historischen Fantasyroman geschrieben. Er war in die Geschichte des Jahres 1095 eingepasst und alle historischen Figuren lebten.

    Für die Geschichte habe ich eine Kleinstadt im Rheinland erfunden und in die geschichtlich belegten Ereignisse eingebunden, d.h. Investiturstreit, Bürgerkrieg, etc. Die Figuren und internen Ereignisse der Geschichte sind frei erfunden.

    Momentan habe ich mit der Recherche zu einem historischen Krimi begonnen, der im realen Köln, im Frühjahr 1201 spielt. Auch hier wird der Großteil der vorkommenden Personen tatsächlich gelebt haben. Beschreibungen sind oft schwierig, alles was ich – als Beispiel – über Engelbert I, Domprobst zu Köln, herausgefunden habe, ist, dass er so an die 1,80m groß war. Beim Rest habe ich freie Hand, und die Freiheit nehme ich mir auch.
    Historische Ereignisse werden von mir nicht verändert. Meine Figuren spielen eine Rolle darin, aber keine ausschlaggebende: Sie gewinnen keine Schlachten, retten höchstens mal eine historische belegte Figur vor seinen Feinden. Meine Geschichte ist stets eine unabhängige Geschichte innerhalb historisch belegte Ereignisse.

    In Köln wird jemand umgebracht und meine “Detektive” werden – hoffentlich – herausfinden, wer der Mörder war.

    #36637
    Alfred
    Alfred
    Teilnehmer
    • Beiträge: 192
    • macht Urlaub hier

    Danke jo-henslin für deine Erfahrungen, bzw. deine Vorgehensweise.

    Ähnlich habe auch ich es vor. Natürlich werde ich auch historisch belegte Ereignisse nicht verändern, sofern sich dazu etwas genaues findet, aber ich erlaube mir, eben in der Schlacht von XXX einen “erfundenen” Ritter auftreten zu lassen, welcher durch sein taktisches Geschick maßgeblich am Sieg beteiligt gewesen zu sein. In der Recherche findet sich überhaupt nichts dazu, wie der Sieg zustande kam, sondern nur, dass die Schlacht gewonnen wurde.

    #36639

    jo-henslin
    Teilnehmer
    • Beiträge: 2
    • schaut mal rein

    Da sehe ich kein Problem.

    Viel Spaß dabei.

    Ich habe noch ein oder zwei Wochen Recherche vor mir, dann geht es ans Plotten.

    #36640
    Alfred
    Alfred
    Teilnehmer
    • Beiträge: 192
    • macht Urlaub hier

    Viel Spaß zurück.

    Sollten wir unsere künftige Konversation über historische Romane nicht besser in das Forum Schreibpraxis umziehen? Ist glaube ich dort besser aufgehoben.

Ansicht von 7 Beiträgen - 1 bis 7 (von insgesamt 7)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.