Info zu weiteren Versionen

Home Foren Ankündigungen und Neues Info zu weiteren Versionen

Dieses Thema enthält 0 Antworten und 1 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von martin martin vor 2 Wochen, 3 Tagen.

Ansicht von 1 Beitrag (von insgesamt 1)
  • Autor
    Beiträge
  • #32789
    martin
    martin
    Keymaster
    • Beiträge: 3013
    • Käpt'n

    Hier spricht der Käpt’n :-)

    Da es jetzt schon länger keine Upgrades mehr gab, möchten wir auf diese Weise mit dir Kontakt halten und dir erzählen, was sich zurzeit mit Patchwork tut. So hängst du, Patchwork betreffend, nicht in einem Vakuum, sondern bist in unseren Prozess einbezogen. ich finde das nur recht und billig, denn schließlich sitzen wir ja in einem Boot, sind ein großes Team. Also dann …

    Eine meiner Maximen ist Offenheit. Wie dir vielleicht schon aufgefallen ist, verbannen wir deshalb auch nicht aus ›Marketinggründen‹ Forenposts, die von Fehlern oder Kritik handeln, um mit unbeflekter, weißer Wste vor euch zu stehen. Wir sind nämlich auch nur Menschen wie wir alle und deshalb nicht unfehlbar.

    Aber wir unterscheiden uns von manchen dadurch, als unsere Priorität nicht darauf liegt, möglichst vielen Autoren unser Produkt anzudrehen, sondern weil es uns Freude bereitet, ein tolles Programm zu machen, das mir selbst den Schreibprozess erleichtert und meine Schreibfreude steigert. Es macht mir Spaß, zu feilen, bis Abläufe optimal intuitiv sind, zu tüfteln, was den vielfältigen Schreibprozess und die vielfältigen Herangehensweisen an ihn unterstützt, damit die Autorin und der Autor sich optimal auf seinen kreativen Prozess konzentrieren können.

    Es freut mich aber auch, Einsteiger mit dem Programm an die Hand zu nehmen, um ihnen die Fülle an Möglichkeiten zu zeigen, wie man Geschichten besser schreiben, sprich: berührend machen kann und auf diese Weise mehr Leser gewinnt.

    Patchwork ist seit Weihnachten 2013, wo alles begann, sowohl an Leistung als auch an Benutzern unglaublich gewachsen. Wenn ein Unternehmen wächst, sind ab und zu neue Bürogebäude notwendig. Wenn ein Programm wächst, ist ab und zu ein Akt der Klärung, Entrümpelung, Vereinfachung und Unstrukturierung angesagt. Und genau in diesem Prozess sind wir jetzt. Was bedeutet das für dich?

    1. Mit Patchwork3 wird es keine neue Version, sondern ein von Grund auf neu konzipiertes Programm geben. Neue, zeitgemäßere Optik, intuitivere Handhabung, sch, schlanker und doch mit einigen Goodies, auf die du dich freuen darfst und das bei voller Kompatibilität zu jetzigen Version.
    2. Aber: Patchwork3 wird von der Logik her gleich bleiben, was auch bedeutet, dass es voll (rückwärts-)kompatibel bleibt. Mit anderen Worten kannst du nahtlos weiterschreiben und wirst dich sofort zurechtfinden.
    3. Für alle Interessenten, die denken: ›Ich warte auf das ›neue‹ Patchwork‹ (die Frage bekomme ich nämlich öfters): Es macht keinen Sinn, auf Patchwork3 zu warten und es erst dann zu kaufen, wenn es da ist. Denn das würde bedeutetn, dass du noch länger die ganzen Vorteile des Schreibens mit Patchwork nicht nutzen kannst. Wir entwickeln nicht unter Druck, da wir das zum Glück nicht nötig haben, auch wenn die Arbeitszeit, die wir in die neue Version investieren, enorm ist. Wir durchdenken jeden Schritt, es soll ja etwas wirklich Gutes herauskommen. Deshalb wird es auch noch bis Frühjahr/Frühsommer 2020 dauern, genauen Termin möchte ich keinen bekanntgeben. Es wird keinen Einführungspreis geben, wenn dann eher eine Preisanhebung. Und du bist mit den Upgrades im bisherigen Sinn ganz normal mit dabei, das heißt, es wird kein Neukauf nötig!
    4. Der Übergang von Patchwork auf Patchwork3 geht so wie bei allen Upgrades bisher: Entweder du hast das Upgrade noch frei (Quartal des Lizenzerwerbs und Folgequartal) oder aber du kannst gegen einen für dich wählbaren Preis mit Upgradeabos mit dabei sein. Hier kannst du Näheres zur Upgradelogik nachlesen.
    5. Screenshots wird es erst sehr knapp vor der Freigabe geben. Wer aber bereits Patchworknutzer ist, kann sich auf Facebook mit mir befreunden (dann bitte kurze Mail an mich) und auf diesem Weg Zutritt zu einer geheimen Facebookgruppe erhalten, wo man bereits jetzt sehen kann, wie Patchwork3 aussehen wird, was es können wird und – du kannst sogar mitreden und deine Ideen einbringen.

    So, nun tauche ich wieder ab in unsere Entwicklerküche – Tschüß, bis bald!
    Martin

    Dateianhänge:
    You must be logged in to view attached files.
Ansicht von 1 Beitrag (von insgesamt 1)

Das Thema „Info zu weiteren Versionen“ ist für neue Antworten geschlossen.