Klausurmodus

Schlagwörter: 

Dieses Thema enthält 1 Antwort und 2 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von martin martin vor 4 Wochen, 1 Tag.

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Autor
    Beiträge
  • #36872

    Krimischreiber
    Teilnehmer
    • Beiträge: 21
    • öfters hier

    Ich kann den Klausurmodus empfehlen. Gefühlt steigt die Produktivität um 100 Prozent. Er verhindert sehr effektiv, dass man sich ganz plötzlich dem Internet zuwendet, weil man irgendetwas ganz Dringendes nachschlagen muss. DAS KANN MAN AUCH SPÄTER MACHEN. Wenn es etwas zu recherchieren gibt, dann schreibt man das an den Rand in die Notizen oder auf ein Blatt Papier. So dringend, dass davon die Richtung der Geschichte abhängt, kann es gar nicht sein. Ich habe mit 60 Minuten begonnen und liege jetzt bei 2 bis 3 Stunden. Für alle, die wirklich ganz dringend etwas im Internet machen müssen (muss ja nichts mit Schreiben zu tun haben) gibt es den Notfall-Ausstiegs-Knopf und eine Minute später ist man wieder in der Welt.

    #36882
    martin
    martin
    Keymaster
    • Beiträge: 3990
    • Käpt'n

    Hallo Krimischreiber,

    da bin ich wirklich ganz bei dir, die Verlockung ›isch a Hund‹, wie die Tiroler zu sagen pflegen. Und mit den To-dos lässt sich das wirklich elegant lösen.

    Danke dafür, dass du das mit uns geteilt hast!

    Viele Grüße
    Martin

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.