Konzeptarbeit Knoten/Baumstruktur kann nicht mehr großgezogen werden

Home Foren Patchwork 1 & 2 Arbeiten mit Patchwork Unerklärliches Konzeptarbeit Knoten/Baumstruktur kann nicht mehr großgezogen werden

Dieses Thema enthält 2 Antworten und 2 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  jasminerler vor 2 Monate, 2 Wochen.

Ansicht von 3 Beiträgen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)
  • Autor
    Beiträge
  • #38306

    jasminerler
    Teilnehmer
    • Beiträge: 2
    • schaut mal rein

    Hallo,

    ich habe im Fenster der Konzeptarbeit den Schreibbereich ganz nach links aufgezogen, sodass der Navigationsbereich mit den Knotenpunkten nicht mehr zu sehen ist. Leider kann ich jetzt, obwohl der “Griff” mit den zwei Pfeilen am Rand zu sehen ist, den Navigationsbereich nicht wieder aufziehen. Ich kann den Griff anklicken und beim Ziehen verwandelt sich der Mauszeiger in das entsprechende Symbol, aber der Bereich wird nicht wieder breiter.
    Ich hoffe, man versteht mich – das Problem ist etwas schwierig zu beschreiben.

    Danke und viele Grüße!

    #38311
    martin
    martin
    Keymaster
    • Beiträge: 4601
    • Käpt'n

    Hallo Jasminerler,

    dafür machst du Folgendes:

    1. Patchwork beenden (wichtig, sonst überschreibt er deine Änderung gleich wieder)
    2. In Patchwork.ini diese Zeichenfolge suchen: [TfConcept]
    3. Die Datei Patchwork.ini befindet sich, je nach Installationsort, dort:
      • Standardinstallation im Programme-Ordner: c:\Users\*BENUTZERNAME*\AppData\Roaming\Patchwork\Patchwork.ini
      • Portable Installation: *PROGRAMMPFAD*\Patchwork\Global\Patchwork.ini
    4. [TfConcept] ist der Titel zu einem ganzen Block, den entfernst du zur Gänze und speicherst dann die patchwork.ini wieder
    5. Patchwork starten, dann passt es wieder.

    Viele Grüße
    Martin

    #38417

    jasminerler
    Teilnehmer
    • Beiträge: 2
    • schaut mal rein

    Hallo Martin,

    super, das hat problemlos funktioniert. Vielen Dank!

    Viele Grüße
    Jasmin

Ansicht von 3 Beiträgen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.