Link zu Recherche

Home Foren Patchwork3 Praxistalk Link zu Recherche

Dieses Thema enthält 8 Antworten und 3 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von martin martin vor 4 Monate, 1 Woche.

Ansicht von 9 Beiträgen - 1 bis 9 (von insgesamt 9)
  • Autor
    Beiträge
  • #38152
    alfredo
    alfredo
    Teilnehmer
    • Beiträge: 215
    • macht Urlaub hier

    Hallo liebe Geschichtenschreiber,

    seit einiger Zeit schreibe ich an einem historischen Roman. Bei den Recherchen in älteren Zeiten ist mir ein Lexikon besonders hilfreich, Zitat: “das von J. G. Krünitz begründete Werk erschien 1773 bis 1858 in 242 Bänden und stellt eine der wichtigsten deutschsprachigen wissenschaftsgeschichtlichen Quellen für die Zeit des Wandels zur Industriegesellschaft dar.”

    Über diesen Link  http://www.kruenitz1.uni-trier.de  (Link bitte manuell eingeben) hat man freien Zugang zu diesem einmaligen Werk aus dem 18.Jahrhundert. Wenn eure Geschichten in Etwa in dieser Zeit spielen, ist der Krünitz eine Fundgrube an Recherche.

    damit die Buchstaben nie ausgehen

    alfredo

    #38156
    martin
    martin
    Keymaster
    • Beiträge: 4695
    • Käpt'n

    Hallo alfredo,

    das ist ja ein unglaublicher Fundus an Informationen – danke dafür. Zwar schreibe ich (derzeit) nix aus dieser Zeit, aber für Autoren historischer Romane muss es das Eldorado sein.

    Viele Grüße
    Martin

    #38160
    alfredo
    alfredo
    Teilnehmer
    • Beiträge: 215
    • macht Urlaub hier

    Hallo Martin,

    ja es ist für das MA ein Eldorado an Wissen. Zu der Recherche habe ich noch eine grundsätzliche Frage. Eine Scan-Funktion wäre nicht schlecht. Im Bücherschrank finde ich Artikel, Absätze oder Bilder und in Zeitschriften auch. Diese Seiten einzuscannen, wär eine tolle Sache. Ist es mehr, als “nur” den Drucker als Scanner auswählen zu können? Entschuldige bitte diese kleine Anmaßung, das Programmieren beurteilen zu können.

    Viele Grüße

    alfredo

    #38161
    Alfred
    Alfred
    Teilnehmer
    • Beiträge: 314
    • macht Urlaub hier

    Hallo Alfredo,

    ist ja gigantisch, diese Seite! Gibt es vielleicht so etwas auch von früheren Jahrhunderten?

    #38163
    alfredo
    alfredo
    Teilnehmer
    • Beiträge: 215
    • macht Urlaub hier

    Hallo  Alfred,

    sicherlich, aber ich habe noch keine weiteren gefunden. Das Werk wurde von Krünitz zwar um 1770 begonnen, aber die Kenntnisse und Nachforschungen sind ja bestimmt 100, 200 Jahre älter. Vieles was im  Lexikon steht war vielleicht schon zum Zeitpunkt des Schreibens alt.

    Es war mehr oder weniger Zufall auf diese Seite zu stoßen. Um mein Wissen zu meinem Roman ( um 1580) zu erweitern, hatte ich mich als Rentner an der Uni Trier als Gast eingeschrieben. Es gab Angebote über das Leben im Mittelalter und über Klöster. Beides hatte mich interessiert und so kam ich auch an den Krünitz. Es war übrigens ein tolles Erlebnis, als 65 Jähriger durch die Uni zu laufen und an Seminaren teilzunehmen.

    Ich dachte halt, andere sollten von dem Fundus erfahren.

    Viele Grüße

    alfredo

    #38164
    martin
    martin
    Keymaster
    • Beiträge: 4695
    • Käpt'n

    Hallo alfredo,

    Im Bücherschrank finde ich Artikel, Absätze oder Bilder und in Zeitschriften auch. Diese Seiten einzuscannen, wär eine tolle Sache. Ist es mehr, als “nur” den Drucker als Scanner auswählen zu können?

    Verstehe ich dich richtig, dass du gerne was in deinen Drucker-Scanner legen möchtest, und das automatisch in der Recherche landet? Wenn ja, dann wäre es viel mehr als die von dir vermutete Drucker-ist-Scanner-hol-das-mal-rein-Arbeit. Jeder Drucker ist anders, nicht jeder kann scannen, eine eigene Twain-Schnittstelle müsste programmiert werden – du siehst, Arbeit für locker ein paar bis viele Tage. Andererseits kannst du ja mit der Recherche schnell Dateien aus deinem Scannerpool direkt hereinholen – seien es Grafiken oder PDFs. Diese Funktion würde also nur eine ganz kleine Erleichterung bieten, weshalb mir die Aufwands-Nutzen-Relation in keinem guten Verhältnis scheint – leider.

    Viele Grüße
    Martin

    #38165
    Alfred
    Alfred
    Teilnehmer
    • Beiträge: 314
    • macht Urlaub hier

    Hallo Alfredo (Namenskollege und im ähnlichen Alter)

    Danke für die Antwort. OK, der Hinweis ist gut, dass die Informationen im Krünitz ja auch schon alt sind. Da werde ich dann bestimmt auch fündig.

    PS: Finde ich klasse, das mit der Uni Trier als Gast!

    #38172
    alfredo
    alfredo
    Teilnehmer
    • Beiträge: 215
    • macht Urlaub hier

    Hallo Martin,

    ja so war es angedacht, ohne den Aufwand zu kennen. So ist es eben als Benutzer, Anwender oder Verbraucher: nu´ mach mal! Ok, dann bleibt es dabei, so wie du auch den Weg beschreibst, scannen, PDF, in Recherche einfügen.

    Wie gesagt, hatte keine Vorstellung von dem Aufwand. Danke trotzdem oder gerade deswegen für alles, was wir bis heute mit PW bewerkstelligen können.

    Schönen Tag noch und gutes Schreiben

    alfredo

    #38175
    martin
    martin
    Keymaster
    • Beiträge: 4695
    • Käpt'n

    Hallo alfredo,

    klar, das kannst du ja nicht wissen. Trotzdem bitte mit Ideen nicht nachlassen. Deine Verwendung der Story Map zum Beispiel finde ich genial.

    Viele Grüße und frohe Neuzeit
    Martin

Ansicht von 9 Beiträgen - 1 bis 9 (von insgesamt 9)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.