MAC und PC in der Cloud verbinden

Home Foren Patchwork3 Patchwork und Mac MAC und PC in der Cloud verbinden

Schlagwörter: 

Dieses Thema enthält 4 Antworten und 3 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  emotionfilm vor 2 Jahre, 8 Monate.

Ansicht von 5 Beiträgen - 1 bis 5 (von insgesamt 5)
  • Autor
    Beiträge
  • #31097
    seidenhuhn
    seidenhuhn
    Teilnehmer
    • Beiträge: 31
    • öfters hier

    Hallo zusammen,

     

    als Nicht-Digital-Native, die aber zwei Rechner-Systeme zur Verfügung hat, ist es mir nicht möglich, meinen alten Mac-Laptop mit dem neuen PC in Patchwork in einer Cloud zu verbinden. Ich konnte zwar ein neu gestartetes Projekt auf dem PC bereits in einem “Cloud-Ordner” abspeichern, aber wie komm ich vom Mac nun dorthin? Der Ordner liegt ja auf einer externen Festplatte: Sorry, bin leider technisch sehr unterbegabt.

    Falls mir jemand von Euch helfen kann, bitte in einfachen Worten ;-).

     

    Danke und lg,

    Eva

     

    #31098
    martin
    martin
    Keymaster
    • Beiträge: 5720
    • Käpt'n

    Liebe Eva,

    Clouddiese Thematik betrifft nicht nur den Transfer Mac ‹› PC sondern zwischen Patchwork allgemein also auch zwischen zwei PCs.

    Wenn du ein Projekt archivierst (also per Hauptmenü › ‘Projekt’ › ‘Gesamtes Projekt archivieren’ eine einzige ZIP-Datei zu dem Projekt erzeugst), dann kannst du damit ja den Zielordner angeben. Und das ist der Cloud-Ordner. Diesen wiederum gibst du in den Allgemeinen Einstellungen an: Hauptmenü › ‘Verwaltung’ › ‘Einstellungen’ › Bereich ‘Allgemein’ › Cloud-Transferordner ändern.

    Das gleiche machst du auch auf dem anderen Gerät.

    Die Funktionen a) Hauptmenü › ‘Projekt’ › ‘Archivieren in die Cloud’ und b) Hauptmenü › ‘Projekt’ › ‘Wiederherstellen aus dem Cloud-Archiv’ vereinfachen den Austausch. Während a) auf dem einen Gerät die Archivdatei in den Cloud-Ordner (DropBox oder was auch immer) dieses Gerätes speichert, Die Cloud-Software das Projekt in die Cloud übermittelt und es so im Cloud-Ordner des anderen Gerätes landet, holt am anderen gerät b) diese Archivdatei hervor und ›entfaltet‹ sie sozusagen in das aktuelle Projekt.

    Du kannst zum Vergrößern auf die Grafik klicken.

    Viele Grüße
    Martin

    #31101
    seidenhuhn
    seidenhuhn
    Teilnehmer
    • Beiträge: 31
    • öfters hier

    Hallo Martin,
    danke für Deine Mühe. Ich plage mich damit jetzt schon seit einer Stunde, aber ich kriegs nicht hin. Meine Dropbox beinhaltet zwar nun einen Ordner mit meiner aktuellen Story, aber den entsprechenden Link kann ich nirgends eingeben, ich bin für sowas offensichtlich zu dämlich :-(.
    Geht das ev. über TeamViewer?

    Lg,

    Eva

    #31104
    martin
    martin
    Keymaster
    • Beiträge: 5720
    • Käpt'n

    CloudOLiebe Eva,

    ich denke, das Verwirrende ist die Ordnerstruktur.

    Die Mac-Struktur findest du unter Laufwerksbuchstaben ›z‹.

    Gehe einfach auf  Hauptmenü › ‘Verwaltung’ › ‘Einstellungen’ und dort weiter laut Grafik:

    1. Den Ordner suchen
    2. Laufwerk ›z‹ ist der Kniff
    3. Weiter hinunter (dein Username), bis du den Dropbox-Ordner findest. Dann …
    4. auf [ok] klicken.

    Damit ampfängst und versendest du auf den / vom Mac deine Projektarhive mit den im vorigen Post angegebenen Menüpunkten.

    Viele Grüße
    Martin

    #33490

    emotionfilm
    Teilnehmer
    • Beiträge: 1
    • schaut mal rein

    Der wichtigste Punkt ist:

    Gleich am Anfang, wenn man aus dem Menü wählt: “NEUES POJEKT” … an frei wählbaren Ort

    den richtigen Ordner auf Laufwerk C: auswählt.

    C:\Patchwork\Global

    Nur der Gloud Ordner, der in der letzten Rubrik ausgewählt werden kann, darf dann wirklich in der eigenen Cloud liegen!

Ansicht von 5 Beiträgen - 1 bis 5 (von insgesamt 5)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.