Patchwork auf dem Mac mit Parallels

Home Foren Patchwork3 Patchwork und Mac Patchwork auf dem Mac mit Parallels

Dieses Thema enthält 2 Antworten und 2 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von martin martin vor 2 Monate, 2 Wochen.

Ansicht von 3 Beiträgen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)
  • Autor
    Beiträge
  • #38294
    martin
    martin
    Keymaster
    • Beiträge: 4601
    • Käpt'n

    Hallo liebe Mac-Patchwork-Community,

    Dieser Thread gilt ausschließlich Parallels!
    Da wir einzelne Antworten nicht verschieben können, müssten wir sie löschen, bitte also bei nicht dazu Passendem einen neuen Thread beginnen.

    Mir ist klar, dass es meist schöner ist, ein Programm native auf einem Computer laufen zu haben, als unter einem zwischengeschalteten Tool. Neben CrossOver gibt es auch Parallels, das anders funktioniert: Es ist eine sogenannte Virtuelle Maschine, also ein Computer im Computer. Beide System haben Vor- und Nachteile.

    Parallels ist mit 79,- Euro etwas teurer als CrossOver und man braucht auch noch eine Windows-Lizenz. Dafür hat man den Vorteil, reines Windows am Laufen zu haben und dadurch von Patchwork den vollen Funktionsumfang nutzen zu können. Die zwei großen Möglichkeiten von 1. der formatierten Übernahme von Internetseiten in die Recherche und 2. sich Szenen vorlesen zu lassen sind schon ein großer Anreiz. Der kleine Nachteil, dass Parallels sich etwas weniger optisch in den Mac integriert, ist, so finde ich jedenfalls, kein Grund, CrossOver zu nutzen, wenn man Parallels schon haben sollte.

    Ob meine Ansicht stimmt, werden wir aus der Diskussion erfahren :-)

    Viele Grüße
    Martin

    #38456
    Innamoramento_72
    Innamoramento_72
    Teilnehmer
    • Beiträge: 14
    • schaut mal rein

    Lieber Martin,

    Offenbar habe ich mich (viel) zu früh gefreut, denn – trotz Parallels und Windows 10 – funktioniert der Internetzugang nicht. Ich habe die für mich letzte Version 3.13 erfolgreich runtergeladen, komme auch ins Programm rein, aber wenn ich die Prüfung auf neue Versionen anklicke, immer “kein Internet” verfügbar. Somit kann ich leider auch nicht den Lizenzschlüssel eintragen und das Programm “unbegrenzt” nutzen, wie bei Windows schon gewohnt. Habe schön langsam die Geduld mit der hin- und her-Installation an der Grenze. Was kann ich tun? Vielleicht brauche ich eine Fernwartung, aber wenn das Internet nicht in Gang zu bringen ist, wird es wohl nicht gehen. -.-

    Viele Grüße,

    ein trauriger Patchwork-Nutzer

    Rainer

    #38458
    martin
    martin
    Keymaster
    • Beiträge: 4601
    • Käpt'n

    Hallo Reiner,

    das ist sicher eine Einstellung bei Parallels, dass er über den Wirt (Mac) zum Internet kommt. Leider habe ich kein Parallels, kann dir also nicht helfen. Aber vielleicht MartinZ?

    Viele Grüße
    Martin

Ansicht von 3 Beiträgen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.