Patchwork lässt sich nur als Administrator starten?

Home Foren Patchwork 1 & 2 Arbeiten mit Patchwork Allgemein Patchwork lässt sich nur als Administrator starten?

Dieses Thema enthält 7 Antworten und 4 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  Josef vor 9 Monate.

Ansicht von 8 Beiträgen - 1 bis 8 (von insgesamt 8)
  • Autor
    Beiträge
  • #26878

    office-virtuellegemein-de
    Teilnehmer
    • Beiträge: 3
    • schaut mal rein

    Servus zusammen,

    ich habe auf meinem Notebook ein Windows 7 Home Premium laufen.

    Patchwork lässt sich nur nach Eingabe des Admin Passwortes installieren. Als Standardbenutzer kann ich die Software nicht starten.

    Aktuell hilft nur Rechtsklick und als “Administrator ausführen”. Das ist aber wohl nicht im Sinne des Erfinders/Entwicklers oder?

    Gibt es da einen Hack?

    LG Kai

    Dateianhänge:
    You must be logged in to view attached files.
    #26881
    martin
    martin
    Keymaster
    • Beiträge: 3827
    • Käpt'n

    Hallo Kai,

    da muss bei der Installation etwas schiefgegangen sein. Ich vermute mal der Ort. Wohin hast du das Programm denn installiert?

    Viele Grüße
    Martin

    #26882

    office-virtuellegemein-de
    Teilnehmer
    • Beiträge: 3
    • schaut mal rein

    Hallo Martin,

     

    hier wurde installiert: C:\Program Files (x86)\Patchwork

    #26898
    martin
    martin
    Keymaster
    • Beiträge: 3827
    • Käpt'n

    Hallo Kai,

    da gibt es dieses Problem üblicherweise nicht. Ach ja, welche Version ist auch immer hilfreich, aber wird wohl eine neuere sein, denke ich. Es könnte auch eine Rechtesache sein, anderer User oder sowas … aber, wie gesagt, Problem praktisch unbekannt. Ich kann mir das auch mal via Fernwartung ansehen, wenn du magst. Vorher deinstalliere aber Patchwork einmal – die Projekte sind, da wo anders, davon nicht betroffen – und sieh zu, dass wirklich auch alles weg ist und zwar an diesen beiden Orten:

    • c:\Program Files (x86)\Patchwork\
    • c:\Users\*USERNAME*\AppData\Roaming\Patchwork\

    Bitte achte darauf, dass du Reste manuell wegputzt. Bei der Gelegenheit kannst du auch gleich die neue 2.14, die heute herauskam, herunterladen und zur Neuinstallation verwenden.

    Liebe Grüße
    Martin

    #26918

    office-virtuellegemein-de
    Teilnehmer
    • Beiträge: 3
    • schaut mal rein

    Hallo Martin,

    ich habe Patchwork jetzt auf einer externen Festplatte, die ich für das neue Projekt nutzen wollte, installiert. Läuft hier ohne Probleme.

    Platte C: ist ein Mysterium.

     

    LG Kai

     

    #26966
    markus
    markus
    Teilnehmer
    • Beiträge: 38
    • öfters hier

    Ich habe den Forumsbeitrag nicht wieder gefunden, daher kann ich erst jetzt meinen Senf dazu geben.

     

    Tatsächlich hatte ich in den letzten Monaten auch das eine oder andere Mal das Vergnügen Patchwork auf diversen Windows 10 Rechnern installieren zu dürfen.

    Gar keine Probleme scheint es zu geben, wenn der Benutzer lokaler Administrator ist.

    Beim Standardbenutzer tritt nach meiner Erinnerung auch unter Windows 10 obige Meldung auf. Nicht verifizieren kann ich, ob die Probleme nur auftreten, wenn es ein Standardbenutzer mit Microsoft-Profil oder auch wenn es nur ein lokaler Benutzer ist.

    Da MS den Program Files Ordner geschützt hat, bekommen alle Programme Probleme, die Ordner oder Dateien dort beschreiben wollen. Ich nehme an, dass Patchwork das ab und zu tut. Bei den Rechnern, wo Probleme auftraten, habe ich mich beholfen, indem ich Patchwork in das User-Profil oder das Öffentliche Profil installiert habe. Damit habe ich bislang keine Probleme feststellen können.

    Viele Grüße

    Markus

    #26967
    martin
    martin
    Keymaster
    • Beiträge: 3827
    • Käpt'n

    Danke für die Info, Markus.

    markus schrieb:

    Beim Standardbenutzer tritt nach meiner Erinnerung auch unter Windows 10 obige Meldung auf. Nicht verifizieren kann ich, ob die Probleme nur auftreten, wenn es ein Standardbenutzer mit Microsoft-Profil oder auch wenn es nur ein lokaler Benutzer ist.

    Dazu kann ich nichts sagen.

    markus schrieb:

    Da MS den Program Files Ordner geschützt hat, bekommen alle Programme Probleme, die Ordner oder Dateien dort beschreiben wollen. Ich nehme an, dass Patchwork das ab und zu tut. Bei den Rechner, wo Probleme auftraten habe ich mich beholfen, indem ich Patchwork in das User-Profil oder das Öffentliche Profil installiert habe. Damit habe ich bislang keine Probleme feststellen können.

    Aus diesem Grund sind bei Patchwork Bewegungsdaten und fixe Programmdaten streng getrennt, wenn man Patchwork in den Programmeordner installiert (Daten sind dann in c:\Users\*USERNAME*\AppData\Roaming\Patchwork\). Daten im Programmordner werden nicht geändert. Außer bei der Einfügung der Lizenz, weshalb man dann Patchwork auch als Admin starten muss.

    Ich empfehle aber sowieso eher, Patchwork nicht in den Programmeordner zu installieren. Denn dann können auch die globalen Daten bei Patchwork bleiben, was alles bedeutend griffiger macht. In diesem Fall sind nämlich die globalen Daten automatisch in diesem Unterordner: *WOAUCHIMMER*\Patchwork\Global\

    Viele Grüße
    Martin

    #32995

    Josef
    Teilnehmer
    • Beiträge: 6
    • schaut mal rein

    Hallo,

    ist zwar schon ein etwas älterer Thread, aber:

    Ich glaub, das liegt an den fehlenden Daten im AppData-Ordner:

    – Programm wird mit Admin-Account erstellt

    – Patchwork-Ordner wird im AppData-Bereich des Admin-Ordners erstellt

    – Beim Start über den “normalen” User, fehlt dieser Ordner.

    Abhilfe:

    – Kopieren des Patchwork-Ordners von Admin-Appdata-Folder in den User-Appdata-Folder..

     

    Viele Grüße

    Josef

Ansicht von 8 Beiträgen - 1 bis 8 (von insgesamt 8)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.