✓ Patchwork und seltsame Zeichen

Home Foren Patchwork 1 & 2 Arbeiten mit Patchwork Unerklärliches ✓ Patchwork und seltsame Zeichen

Dieses Thema enthält 6 Antworten und 4 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von monal monal vor 11 Monate.

Ansicht von 7 Beiträgen - 1 bis 7 (von insgesamt 7)
  • Autor
    Beiträge
  • #32941
    monal
    monal
    Teilnehmer
    • Beiträge: 45
    • Stammgast

    Guten Abend,

    ich hatte jetzt das Manuskript ursprünglich in Libre Office verfasst (da ich lange keinen Zugrif auf Patchwork mehr hatte), und ich habe den Text nun manuell, Szene für Szene, nach Patchwork kopiert (also per Strg V in den Texteditor kopiert). Danach habe ich den kopierten Text im Editor markiert, auf “Text normieren” und auf “Text säubern” geklickt. Kleinigkeiten hab ich dann noch individuell ausgebessert, kein Problem.

    Aber nun zickt da irgendwas, das war schon mal so, und ich weiß nicht mehr, woran das lag. Ich habe, bis auf den beschriebenen Vorgang, nichts Anderes getan und auch nicht das Programm geschlossen o.ä. — Und urplötzlich baut mir das Programm Sonderzeichen ein, wenn ich irgendein Wort ausbessere oder neu schreibe. Offenbar werden zwei Buchstaben/Zeichen zusammen automatisch zu diesen Zeichen (Im roten Kreis 1 war es Anführungszeichen+I, im 2. Kreis a-v, glaub ich jedenfalls). Das ist jetzt natürlich ein bisschen mühsam, ich bin zwar vorsichtig, hab aber Sorge, dass ich bei über 200 Seiten Sonderzeichen übersehen könnte.

    PW Fehler

    Gute Nacht!

    Mona

    Dateianhänge:
    You must be logged in to view attached files.
    #32943
    detlev
    detlev
    Teilnehmer
    • Beiträge: 887
    • Gehört zur Einrichtung

    Auf die Entfernung ist schwer zu sagen, was in diesem Fall konkret der Auslöser dafür ist. Leider ist es so, dass LibreOffice nicht 100% kompatibel mit Word ist. PW ist es aber und da tun sich solche und ähnliche Probleme auf.

    Die Rechtschreibkontrolle (Duden) merkt natürlich, dass da was faul ist, einzelne Zeichen falsch sind. Also ist es eher unwahrscheinlich, dass Du Zeichen dieser Art übersiehst.

    Generell kann man Zeichen dieser Art mit einem Editor wie Notepad bereinigen. Oder man benutzt an Stelle von LibreOffice OpenOffice. Da gibt es auch Differenzen zu Word, aber deutlicher weniger.

    #32944
    martin
    martin
    Keymaster
    • Beiträge: 3987
    • Käpt'n

    Hallo monal,

    das sieht nach irgendwelchen Steuerzeichen aus. Wenn du magst, kannst du mir das Projekt mit diesen Anomalien zukommen lassen (ZIP-Archiv am besten via http://www.transfernow.de), dann kann ich ausprobieren, mit welcher Methode man die am mühelosesten wegbekommt.

    Liebe Grüße
    Martin

    #32950
    »Searge«
    »Searge«
    Teilnehmer
    • Beiträge: 242
    • macht Urlaub hier

    Ich hätte nicht direkt aus LibreOffice rüberkopiert, sondern den Umweg über einen Editor, wie notepad oder Notepad++. Dann kann man sicher sein das tatsächlich nur der reine Text in PW landet.

    #32955
    monal
    monal
    Teilnehmer
    • Beiträge: 45
    • Stammgast

    Hallo,

    herzlichen Dank für die zahlreichen und schnellen Antworten!

    Sorry, dass ich nich eher geantwortet habe, war ein bissi chaotisch hier ;)

    Also, die Zeichensetzung hielt sich entgegen meiner Befürchtung zum Glück in Grenzen und ich glaube, ich konne alles ausmerzen. Wenn es Dir hilft @martin, kann ich Dir natürlich trotzdem die Datei schicken!

    Liebe Grüße und danke noch mal!

    Mona

    #32971
    martin
    martin
    Keymaster
    • Beiträge: 3987
    • Käpt'n

    Liebe Mona,

    danke, schicken ist nicht nötig, war nur, um dir evtl. helfen zu können. Wenn du alles hinbekommen hast, finde ich das toll, gratuliere!

    Danke, dass du dich gemeldet hast!

    Herzliche Grüße
    Martin

    #32973
    monal
    monal
    Teilnehmer
    • Beiträge: 45
    • Stammgast

    Hallo Martin,

    danke für Deine Antwort!

    Und es war tatsächlich nichts Schlimmes zum Glück :)

    Liebe Grüße

    Mona

Ansicht von 7 Beiträgen - 1 bis 7 (von insgesamt 7)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.