PW3 für Mac?

Home Foren Patchwork3 Patchwork und Mac PW3 für Mac?

Schlagwörter: 

Dieses Thema enthält 19 Antworten und 4 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von martin martin vor 1 Jahr, 4 Monate.

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 20)
  • Autor
    Beiträge
  • #35432

    hotgismo
    Teilnehmer
    • Beiträge: 7
    • schaut mal rein

    Hallo Martin & Team!

    Wann kommt denn nun PW3 für den Mac? Gibt es schon ein geplantes Zeitfenster dafür? Ich warte schon sehnsüchtig darauf! Bei Bedarf bin ich auch gern als Betatester aktiv.
    Bitte treibt die Entwicklung voran, mit Parallels & Co kann ich mich überhaupt nicht anfreunden und Windows möchte ich auch nicht extra installieren.

    Schöne Woche euch allen!

    Steffen

    #35433
    martin
    martin
    Keymaster
    • Beiträge: 5705
    • Käpt'n

    Hallo Steffen,

    noch kein Zeitfenster in Sicht, leider. Schade, dass du Parallels nicht magst, scheint gut zu funktionieren, was ich höre.

    Sobald etwas nur vage in Sicht ist, werden wir es auf jeden Fall bekanntgeben.

    Auch dir eine schöne Woche!

    Liebe Grüße
    Martin

    #35443
    MartinZ
    MartinZ
    Teilnehmer
    • Beiträge: 788
    • Gehört zur Einrichtung

    Hallo hotgismo,

    wie sehr kann ich Dich als eingefleischter Macianer verstehen. Die Frage hatte ich auch schon gestellt. So sehr der Weg über Parallels und Windows auf einem Macrechner auch lediglich ein Behelf sein kann, habe ich mich doch vor einiger Zeit entschieden, diesen Weg zu gehen.
    Sicher glaube ich, dass eine native Lösung für Mac besser und für uns handlicher wäre. Aber das Programm überzeugt mich so sehr (ich habe zuvor mit Papyrus und Scrivener geschrieben), dass ich diesen Weg gegangen bin. .
    Soviel ich weiß sind unter uns eine ganze Reihe von Mac-Anwendern, die auch sehnsüchtig warten.

    Wie sagt man so schön, kommt Zeit, kommt Rat, kommt Studienrat.

    Herzliche Grüße
    Martin.

    #36357

    Michael
    Teilnehmer
    • Beiträge: 9
    • schaut mal rein

    Jetzt sind wir schon fast im September. Gibt es schon etwas Neues? Wenigstens etwas vages wie “Wahrscheinlich Anfang 2021” oder wenigstens “Wahrscheinlich nicht vor Anfang 21” oder sowas. Das man wenigstens weiß ob man noch sehr lange warten muss oder schon ein Ende in Sicht ist.

    #36359
    martin
    martin
    Keymaster
    • Beiträge: 5705
    • Käpt'n

    Hallo Michael,

    nein, leider nicht. Momentan ist, seit Monaten, wieder mal Schreiben mit situationsbedingter ausführlicher Recherche dran. Und wie du ja sicher, wie wir alle, merkst, dass die Zeit durch Siebemeilenstiefel beflügelt über Berg und Tal fliegt, muss man einen neuen Dehnfaktor für Planungen berücksichtigen.

    Herzliche Grüße und ein schönes Restwochenende
    Martin

    #37127

    hotgismo
    Teilnehmer
    • Beiträge: 7
    • schaut mal rein

    Hallo Martin!

    Wie siehts denn mit der Mac-Version aus?

     

    Herzliche Grüße

    Steffen

    #37128
    martin
    martin
    Keymaster
    • Beiträge: 5705
    • Käpt'n

    Hallo Steffen,

    leider noch nichts in Aussicht. Nach wie vor bitte Paralleles nutzen.

    Liebe Grüße
    Martin

    #40420

    Michael
    Teilnehmer
    • Beiträge: 9
    • schaut mal rein

    Hallo, da nun über ein halbes Jahr ins Land gezogen ist, wollte ich wissen wie der aktuelle stand ist. Mir würde es schon reichen zu wissen, ob eine Veröffentlichung in diesem Jahr noch im Bereich des möglichen liegt oder völlig ausgeschlossen ist.

    (ich nutze bereits eine Alternative, bin aber mit der Emulation nicht zufrieden. Ist halt nur eine Notlösung.)

    VG Micha

    #40421
    martin
    martin
    Keymaster
    • Beiträge: 5705
    • Käpt'n

    Hallo Michael,

    welche Alternative nutzt du? Parallels oder Crossover?

    Nein, dieses Jahr sicher nicht.

    Viele Grüße
    Martin

    #40427

    Michael
    Teilnehmer
    • Beiträge: 9
    • schaut mal rein

    Ich nutze PlayOnMac, da es kostenlos ist und gut funktioniert. Nur auf den Duden muss ich halt verzichten, was ich schade finde. Eventuell sind auch ein paar andere Dinge betroffen, das habe ich aber noch nicht getestet. Aber die Dudenkontrolle ist letztendlich ja auch wichtig. Hab eigentlich schon 4 fertig geschriebene Geschichten mit je ca. 400 Seiten (Lockdown sei Dank). Ich will die eigentlich noch überarbeiten und wollte dafür warten, bis Patchwork richtig für Mac erscheint, um dann halt die Korrekturen zu machen. Alles andere was ich bisher benötigt habe zum Schreiben hat problemlos auf PlayOnMac funktioniert. Nur für die Dudenkontrolle will ich dann doch nicht extra Geld ausgeben, um auf Parallels zu wechseln. Aber dann weiß ich wenigstens, dass ich mir selbst eine Lösung suchen muss. Vielen Dank für die Info.

     

    VG Micha

    #40429
    martin
    martin
    Keymaster
    • Beiträge: 5705
    • Käpt'n

    Hallo Micha,

    wieso funktioniert der Duden bei PlayOnMac nicht? Da kann doch nur irgendeine Bibliothek fehlen. Ich habe mal bei den Duden-Erzeugern nachgefragt und melde mich, sobald ich Bescheid weiß.

    Viele Grüße
    Martin

    #40432
    MartinZ
    MartinZ
    Teilnehmer
    • Beiträge: 788
    • Gehört zur Einrichtung

    Hallo zusammen,

    ich habe ja seinerzeit hier Crossover angepriesen, hatte es auch angewendet. Allerdings bin ich wieder zurück auf Windows mit Parallels, weil mir die Auflösung unter Crossover nicht gefiel.

    Nun höre ich etwas über PlayOnMac als eine Möglichkeit, mit der ich Windowsprogramme auf einem Mac laufen lassen kann ohne Windows zu installieren.
    Bedeutet das, wenn ich PlayOn Mac installiert habe, dass ich Windows und Parallels vom Mac herunterwerfen kann, Patchwork einfach unter PlayOnMac zu installieren brauche und es läuft?

    Das würde mir sehr entgegenkommen, da Parallels und Windows bei mir ca. 40 GB reserviert haben, die dann wieder freigegeben würden.

    Natürlich wäre es sinnvoll, wenn Patchwork einwandfrei laufen würde. Aber vielleicht hat Martin ja bald eine klärende Antwort parat.

    Martin, Deine Aussage

    Nein, dieses Jahr sicher nicht.

    lässt mich hellhörig werden. Könnte ich daraus evtl. ableiten, dass wir mit einem Patchwork für Mac im nächsten Jahr rechnen könnten? Nur so ‘ne Frage am Rande.

    Herzliche Grüße
    Martin.

    #40433
    martin
    martin
    Keymaster
    • Beiträge: 5705
    • Käpt'n

    Patchwork native auf dem Mac,

    bitte bedrängt uns nicht diesbezüglich. Ich habe gesagt ›dieses Jahr nicht‹, weil die Frage so lautete. Ich kann keinen konkreten oder vagen Termin angeben.

    Viele Grüße
    Martin

    #40434
    MartinZ
    MartinZ
    Teilnehmer
    • Beiträge: 788
    • Gehört zur Einrichtung

    Hallo Martin,

    es sollte kein Drängen sein. Ich werde mich jedenfalls in Geduld üben.

    Ich informiere mich gerade über PlayOnMac und wie darunter ggf. Patchwork installiert werden kann.
    Wenn Patchwork darunter genauso reibungslos läuft wie unter Parallels/Windows, dann wäre ich sehr zufrieden. Wie ich höre, wird benutzt PlayOnMac das Programm Wine, um ein Windowsprogramm ans Laufen zu bringen. Das ist ja unter Linux auch der Fall.
    Wenn es aber reibungslos läuft, dann wäre ich sehr zufrieden.
    Dann hätte ich die ganzen Parallelsprobleme und auch das Windows nicht mehr.

    Nun noch eine Frage an Micha. Wie muss ich mir die Zusammenhänge von PlayOnMac und den darunter installierten Windowsprogrammen vorstellen? Baut PlayOnMac eine ähnliche Umgebung wie Parallels oder wie Crossover auf? Und werden die Programme, die ich unter PlayOnMac installiere, im Programmordner vom Mac gelistet?

    Ist es möglich, dass Patchwork, um es vergleichen zu können, sowohl unter Windows als auch unter PlayOnMac gestartet werden kann (nicht gleichzeitig)?

    Herzliche Grüße
    Martin.

    #40435
    MartinZ
    MartinZ
    Teilnehmer
    • Beiträge: 788
    • Gehört zur Einrichtung

    Ich habe noch eine weitere Frage.

    Für Patchwork unter Windows hatte ich auf Empfehlung von Dir, Martin, unter Windows direkt unter C: den Ordner “Bücher” eingerichtet, worin sich nun alle Bücher, die ich mit Patchwork schreibe, befinden.

    Ich nehme mal an, dass ich diesen Ordner nach Mac kopieren muss, damit ich von PlayOnMac/Patchwork aus darauf zugreifen können muss?

    Die Frage richtet sich auch an Micha.

    Herzliche Grüße
    Martin.

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 20)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.