Rechtschreibprüfung auch in Schauplätzen und Gegenständen

Home Foren Patchwork3 Ideen und Vorschläge Rechtschreibprüfung auch in Schauplätzen und Gegenständen

Dieses Thema enthält 1 Antwort und 2 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von martin martin vor 4 Wochen, 1 Tag.

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Autor
    Beiträge
  • #36878
    Alfred
    Alfred
    Teilnehmer
    • Beiträge: 192
    • macht Urlaub hier

    Hallo Martin, hallo liebe PW Gemeinde,

    ich hätte mal wieder eine Bitte für eine der näcshten Versionen.

    Wie bekannt, arbeitet die Rechtschreibprüfung nur im Text und bei den Figuren. Für mich (historische Romane) wäre es sehr hilfreich, wenn man diese Prüfung auch auf Orte und Gegenstände ausweiten könnte. Bisher behebe ich mich damit, diese entweder einzeln zu markieren, was ziemlich mühsam ist, oder sie ins Projektwörterbuch aufzunehmen.

    Daher meine Bitte bzw. Frage: Wäre es möglich und ggf. von  anderen Usern auch gewünscht, die Prüfung auch auf die übrigen Requisiten zu erweitern?

    #36881
    martin
    martin
    Keymaster
    • Beiträge: 3990
    • Käpt'n

    Hallo Alfred,

    das ist leider deshalb nicht möglich, weil diese Namen gerne auch Leerzeichen enthalten, was für das automatische Ausschlussverfahren nicht möglich ist. Sollten es zusammengesetzte Begriffe sein, einfach mit [Strg+i] deaktivieren (leider jedes Auftreten nötig) und ansonsten ganze Wörter einmal mit [Strg+P] ins Projektwörterbuch übernehmen. Ich muss das bei meinen Büchern auch immer wieder mal machen – vor allem [Strg+i], weil RS/Grammatik doch ab und zu etwa kränkelt, vor allem bei unüblicher Satzstellung – aber es nervt, beziehungsweise behindert mich kaum.

    Viele Grüße
    Martin

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.