Versuch eine ToDo_Anmerkung zu löschen

Home Foren Patchwork3 Fragen zur Bedienung Versuch eine ToDo_Anmerkung zu löschen

Schlagwörter: 

Dieses Thema enthält 36 Antworten und 3 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von MartinZ MartinZ vor 5 Stunden, 13 Minuten.

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 37)
  • Autor
    Beiträge
  • #35583
    MartinZ
    MartinZ
    Teilnehmer
    • Beiträge: 160
    • macht Urlaub hier

    Hallo Martin,

    ich habe mir kürzlich versuchsweise ein ToDo zu einem Begriff angelegt, der jetzt neben dem Text im Editor steht. Nun möchte ich diesen Hinweis löschen. Das gelingt aber leider nicht, indem ich auf “Erledigt” klicke. Wie muss ich vorgehen?

    Ich habe ein Screenshot gemacht.

    Herzliche Grüße
    Martin.

    Dateianhänge:
    You must be logged in to view attached files.
    #35609
    martin
    martin
    Keymaster
    • Beiträge: 3599
    • Käpt'n

    Hallo Martin,

    eben probiert: auf To-do im Text geklickt > To-do-Liste, dort klick – weg. Kommt keine Fehlermeldung? Aber du kannst mir das Projekt schicken (Ordner zippen, dann via transfernow.de), dann sehe ich es mir an. Bin gespannt, was a los ist, denn es ein Problem an das ich mich

    Viele Grüße
    Martin

    #35624
    martin
    martin
    Keymaster
    • Beiträge: 3599
    • Käpt'n

    Hallo Martin,

    danke für das Projekt. Ich hatte keine Probleme, die ersten beiden Text-To-dos in der Liste zu löschen, das dritte war von der Pinnwand, dort gibt es den Papierkorb dafür, ließ sich auch problemlos löschen.

    Viele Grüße
    Martin

    #35625
    MartinZ
    MartinZ
    Teilnehmer
    • Beiträge: 160
    • macht Urlaub hier

    Das ist jetzt komisch. Ich hatte, kurz bevor ich das Projekt schickte, nochmals bei allen probiert. Keines der ToDo’s ließ sich löschen. Ich kann es gerne nochmal probieren.

    Ich habe gerade nochmal probiert. Beim Klick auf den Papierkorb  auf der Pinnwand kam folgende Meldung, die ich Dir unten mit einem Screenshot festgehalten habe. Und jetzt kommt der Abbruch. Ich schicke Dir die Mail dazu.

    Herzliche Grüße
    Martin.

    Dateianhänge:
    You must be logged in to view attached files.
    #35628
    MartinZ
    MartinZ
    Teilnehmer
    • Beiträge: 160
    • macht Urlaub hier

    Hallo Martin,

    ich habe die beiden Wörter, an denen die ToDo’s hingen, einfach gelöscht. Damit wäre das Problem gelöst.

    Ich habe nun nochmals Steps und ToDo’s angelegt, bei beiden das gleiche Problem. Ich konnte sie nicht löschen. Ich musste das dazugehörige Wort löschen, um sie verschwinden zu lassen.

    Zu dem ToDo auf der Pinnwand fällt mir nicht wirklich was ein. :-(

    Herzliche Grüße
    Martin.

    #35629
    martin
    martin
    Keymaster
    • Beiträge: 3599
    • Käpt'n

    Hallo Martin,

    den Text zu löschen, um ein To-do zu entfernen, ist keine gute Lösung, weil die To-dos ja nicht nur im Text vorgehalten werden und so dann Leichen herumschwirren, was zwar kein Drama ist, aber man vermeiden sollte. Wenns mal passiert okay, aber keine gute Gewohnheit. To-dos machen keine Probleme, ich höre auch sonst nichts in dieser Richtung.

    Aber wir haben gemailt, wo du schriebst, dass du die Projekte auf virtuellen Laufwerken hast. Speziell bei der Kombi Mac mit Parallels würde ich mir das unbedingt verkneifen, auch wenn die Laufwerke Mac-Windows-kompatibel zu sein vorgeben – da prallen doch zwei Welten aufeinander.

    Nebenbei für alle, die mitlesen: NAS für die Projekte sind das absolute No-go. Durch Anlaufzeiten sind Probleme sicher.

    Lege deine Projekte alle einfach auf dem Windows-Laufwerk unter z.B. C:\Bücher ab und du bist vermutlich praktisch alle Probleme los. Patchworkprojekte brauchen halt durch ihre Ordnerstruktur und vielen Schreib-Lesezugriffe mehr Sorgfalt als simple Eindateiprojekte, bei denen alles im Speicher passiert und zum Sichern zusammengefischt und in eine Datei komprimniert wird. Dafür gibt es hier praktisch keine Grenzen (außer Timlines, die über 3000 Jahre gehen :-) ).

    Viele Grüße
    Martin

    #35630
    MartinZ
    MartinZ
    Teilnehmer
    • Beiträge: 160
    • macht Urlaub hier

    Hallo Martin,

    das werde ich gleich mal ausprobieren. Die virtuellen Laufwerke habe ich immer schon angelegt, um sie nochmals zusätzlich sicher zu verschlüsseln.
    Ich habe den von Dir vorgeschlagenen Weg schon einschlagen mit C:\Bücher. Bevor ich die Projekte aber dort hineingebe. werde ich alles schließen und vorher archivieren.

    Übrigens, die Archive hat Patchwork automatisch in den Dokumenten auf dem Mac angelegt, was mich anfangs gewundert hat. Das läuft aber reibungslos. Mal sehen, ob Patchwork, wenn ich die Projekte auf C:\Bücher liegen habe, die Backups immer noch dorthin ablegt.

    Kann ich die Ordner der Projekte in Windows auch verschlüsseln?

    Herzliche Grüße
    Martin.

    #35631
    MartinZ
    MartinZ
    Teilnehmer
    • Beiträge: 160
    • macht Urlaub hier

    Hat funktioniert. Habe beide Projekte direkt mal archiviert, beide wurden in den Ordner auf dem Mac archiviert. Da bleibt also alles beim Alten.

    Wie die ToDo’s funktionieren, schaue ich mir morgen an.

    Herzliche Grüße
    Martin.

    #35637
    martin
    martin
    Keymaster
    • Beiträge: 3599
    • Käpt'n

    Hallo Martin,

    verschlüsseln des Ordners würde ich eher nicht machen, weil damit garantiert wieder irgendwelche Troubles auftauchen. Wenn, dann am ehesten ein verschlüsseltes Laufwerk, wenn es schon sein muss. Aber dazu kann man im Netz suchen ›Windows Ordner verschlüsseln‹. Auch eine Variante wäre, einen VeraCrypt-Container zu machen, der als eigene Datei irgendwo liegt und als eigenes Laufwerk gemappt werden kann. Näheres bitte im Netz suchen.

    Viele Grüße
    Martin

    #35639
    MartinZ
    MartinZ
    Teilnehmer
    • Beiträge: 160
    • macht Urlaub hier

    Guten Morgen Martin,

    nun habe ich den Versuch mit den ToDo’s gestartet. So habe ich im Text und auch auf der Pinnwand jeweils ein neues ToDo angelegt und anschließend versucht, es zu löschen. Beides ist leider misslungen. Ich weiß nicht, nachdem ja die beiden Projekte auf Windows liegen, woran es liegen könnte.

    Was ich aber positiv festgestellt habe, ist ein reibungsloseres Laufen des Programms nach dem Umzug. Ich habe es nur an einer Sache feststellen können. Und zwar, wenn ich die Menüzeile schließen und später wieder öffnen möchte, dann geht sie ganz ruckelfrei auf und zu. Das war, solange ich die Projekte in dem Macverzeichnis liegen hatte, nicht der Fall.
    Ich habe mir inzwischen auch eine Werkzeugleiste angelegt mit den für mich wichtigsten Funktionen. Ist alles rund gelaufen. Da hatte ich ja ursprünglich auch ein Problem.

    Aber die Frage nach den ToDo’s bleibt leider noch ungeklärt.

    Herzliche Grüße
    Martin.

    #35644
    martin
    martin
    Keymaster
    • Beiträge: 3599
    • Käpt'n

    Hallo Martin,

    war in der Fehlermeldung wieder der Schreibfehler Datei V:\JP II Patchwork\Justus Peyrikus\! Project\Todo.bin kann nicht erstellt werden? Wenn ja, dann ist an diesem Ort irgendetwas mit Schreibrechten faul. Wenn nein, bitte Fehlerprotokoll.

    Viele Grüße
    Martin

    #35646
    MartinZ
    MartinZ
    Teilnehmer
    • Beiträge: 160
    • macht Urlaub hier

    Eine Fehlermeldung kam nicht. So scheint es nichts mit irgendwelchen Schreibfehlern/-rechten zu tun zu haben. Ich kann Dir kein Fehlerprotokoll schicken, da keins vorliegt.

    Was kann ich sonst noch machen?

    Herzliche Grüße
    Martin.

    #35649
    martin
    martin
    Keymaster
    • Beiträge: 3599
    • Käpt'n

    Es war nicht zufällig ein Pinnwand-To-do, das du in der Liste löschen wolltest?

    Ansonsten muss ich passen, weiß nicht, was ich tun soll, wenn es bei mir mit deinem Projekt funkiert und bei dir nicht. Ich wüsste auch nicht, was man dabei anders machen kann als es mir einfallen könnte.

    Mehr als jetzt noch diese Checkliste fällt mir nicht mehr ein:

    To-dos im Text

    • Setzen:
      – Cursor im Text positionieren,
      – Hinzufügen einleiten mit [Strg+t] oder klick auf Schalftfläche (Menütab ‘ Schreiben ‘ › Sektion ‘Zusammenhänge’ › Schaltfläche ‘To-do erfassen › To-dos sind Post-its im Text für Erledigungen’)
      – Text ausfüllen
      – [Ok]
    • Löschen
      – To-do-Liste aufrufen (Menütab ‘ Schreiben ‘ › Sektion ‘Zusammenhänge’ › Schaltfläche ‘To-do-Liste › Liste aller To-dos zu diesem Projekt’)
      – To-do markieren
      – [Erledigt] klicken

    To-dos auf der Pinnwand

    • Setzen
      – Klick auf Schaltfläche links oben mit gelbem Zettel oder Doppelklick auf irgendeinen Ort der Pinnwand
      – Text ausfüllen
      – [Ok]
    • Löschen
      – Auf den Mülleimer des To-dos auf der Pinnwand klicken
      – mit [Okay] bestätigen
    #35650
    MartinZ
    MartinZ
    Teilnehmer
    • Beiträge: 160
    • macht Urlaub hier

    Tut mir Leid, beides funktioniert bei mir nicht.

    Löschen
    – Auf den Mülleimer des To-dos auf der Pinnwand klicken
    – mit [Okay] bestätigen

    Und auf der Pinnwand kommt auch kein [Okay], das ich bestätigen kann.

    und was geschieht, wenn ich die Todo.bin einfach mal lösche? Es wurde ja in der Fehlermeldung gestern gesagt, dass eine Todo.bin nicht erstellt werden könnte. Trotzdem ist sie ja erstellt worden, was ich nachgeprüft habe.
    Könnte es sein, dass dort irgendwas schadhaft ist und das Löschen unterbindet?

     

     

    #35651
    martin
    martin
    Keymaster
    • Beiträge: 3599
    • Käpt'n

    Das ist sicher eine gute Idee. Wie lautet übrigens der Pfad, wo Patchwork installiert ist?

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 37)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.