Worum geht es hier?

Hier findest du etwas, dass es bei keinem anderen Autorenprogramm gibt: Ein Forum, das Theorie (Schreibhandwerk) mit Praxis (so mache ich das im Programm) verbindet.

Wie du siehst, gibt es ein paar Kategoriern.

  • Der allgemeine Austausch ist das Café, in wir beisammensitzen und uns austauschen, was wir gern tun, besser machen können und überhaupt. Wenn du neu zur Tür hereinkommst, wäre es schön, wenn du ein bisschen von dir erzählst.
  • Testlesen ist die Drehscheibe für Autoren, die andere Autoren suchen, die ihre Werke testlesen, bzw. die Werke anderer Autoren testlesen möchten. Testlesen bedeutet das Lesen eines gesamten Werks mit anschließendem Feddback.
  • Die Geschichtenwerkstatt ist ein geschützter Bereich (nur Mitglieder dieser Gruppe sehen die Texte und deren Kommentare), wo Autoren Textteile anderer Autoren kommentieren. Diese Teile sollten nicht größer als 7 Normseiten sein. Nur so ist gewährleistet, dass man genug Zeit findet, sich intensiv mit dem Text zu beschäftigen. Um Zugang zur Geschichtenwerkstatt zu bekommen, bitte eine Mail an Patchwork schicken.
  • Patchwork in der Praxis – Genrespezifisches, Abläufe, Erfahrungen, Fragen & Antworten ist der Bereich, wo es um den Austausch bezüglich
    1. Patchworkwissen vertiefen. Wie nutzt man wofür welche Features
    2. Wiederkehrende Abläufe anhand konkreter Anwenderbeispiele (Plot und Planung, Prüfen, Veröffentlichung …)
    3. Individuelle Arbeitsweisen und Erkenntnisse, wie man ganz Besonderes (auch) lösen kann
    4. Diskussionen zu Patchwork-Videos – Vertiefung, Missverständliches klären, hinterfragen
    5. Genrespezifischer Anwendung von Patchwork (Krimi, Fantasy, Romance …)
  • Schreibhandwerkliche Themen – das ist der Klassiker und ist hier, weil es einfach dazugehört.

Über die privaten Nachrichten (hier gleich darunter) könnt ihr euch untereinander austauschen, wenn es z.B. ums Testlesen, Telefonnummern- und Mailadressenaustausch geht. Bitte nicht für Patchwork-Support verwenden, sondern lediglich zum Austausch untereinander.

Es gibt einen geschützten Bereich, in dem wir gegenseitig Geschichten kommentieren, und mehr. Dafür musst du dich freischalten lassen, wofür du uns bitte eine Mail schickst, in der du erklärst, warum du an diesem Bereich teilnehmen möchtest.

Viel Freude dabei, dich einzubringen und Nutzen aus der Community zu ziehen!
Martin

Benutzer, die diesen Beitrag geliked haben

  • detlev
  • avatar
  • avatar
  • Thorsten
  • asaya
  • vons7
  • Falconidae
  • marilona
  • Franz
  • Erzengel_Michael

Start         Hier könnt ihr private Nachrichten austauschen

Du musst dich anmelden um Beiträge und Themen zu erstellen.

Mit einam Mal so still hier

https://www.youtube.com/watch?v=TVmcGfncF9c&list=PLFRFPT3o59iTwSO8UZWIYSAf-Z8NJ_l2b

 

Bitte sehr :)

Danke dir, ich schau's mir bestimmt an. Mann, der Tag ist immer viel zu kurz für all die interessanten Dinge, die man noch machen möchte!

Da kann ich ein Lied von singen!

Blender für Anfänger, danke für deinen Link.

... Habe die erste Folge fertig angesehen und habe als Dankeschön einen Daumen nach oben dagelassen.

Ah danke! Ich hoffe es hat dir wirklich etwas gebracht.

@admelo wenn du ins 3d-modelling reinschnuppern möchtest, wäre 3d coat möglicherweise auch was für dich. Ist ein Programm, mit dem man richtig sculpten kann, sowas wie digitaler Ton, also digitale Bildhauerei.

@Mayday, danke für den Vorschlag. Habe mir die dazugehörigen Seiten angesehen, sieht super aus, ja das würde mich schon reizen ...

Hi zusammen,

finde euren Austausch sehr interessant! Ja, Rendern hab ich mir schon öfters gedacht, aber mittlerweile hab ich aufgegeben - die Zeit ... Trotzdem finde ich es toll, Corina, dass du diesen deutschen Kanal für Blender gemacht hast, danke!

Liebe Grüße und ein schönes Wochenende
Martin

Ich hab mir meinen Kanal selbst nochmal angeschaut und festgestellt, ich muss mal wieder Videos machen. Aber ich muss auch schreiben. Und ein Carport bauen und eine Terrassenüberdachung und modellieren und... *heul*

Also das war jetzt ein Lebenszeichen :)

 

Ich hab mich auch rar gemacht, bin am Überarbeiten des ersten neuen Kapitels von Tess.

Hab ich schon erwähnt, dass ich überarbeiten gar nicht mag? Es ist schrecklich anstrengend, all die Doppelungen, Adjektive, faule Verben und was es da alles noch gibt. Kaum denkt man, man hat jetzt all den Sch... weggeschrieben, muss man feststellen, dass nun andere blöde Sachen wieder rein geschrieben sind. Also zurück auf Anfang und die Lesbarkeit und die Satzzusammenstellungen prüfen. Klingt alles wieder vernünftig hat man die Doppelungen wieder rein geschrieben oder andere Fehler, die man schon selber nicht mehr sieht.

Zum Glück kann ich seit gestern auch draußen arbeiten, was der Gesundheit besser bekommt, als nur im dunklen Kämmerlein. Ich habe mir ein

iCap® MAX PRO Notebookzelt (ein Outdoor Protektor gegen Sonnenlicht, Verblendung, Regen, Staub Hitze, Kälte. Für MacBook, Notebook und Big Tablets)

zugelegt. Zwar sehr teuer, da ich den Laptop aber mit an die See nehmen möchte und gern am Strand schreiben will, hab ich in das kleine Zelt investiert. Leider ist ein Laptop mit Diagonale 19 Zoll dann schon so groß, dass die Sticks seitlich raus schauen. Damit ist die Wasserdichtheit nicht mehr gewährleistet. Aber es schützt immer noch vor Überhitzung, der Bildschirm lässt sich auch in der Sonne erkennen und fürs schreiben reicht es allemal. Ein Manko ist das zusammenfalten, das hab ich einfach nicht hinbekommen, hatte eher das Gefühl, ich mach das Teil kaputt.

Ich bin auch fremd gegangen und hab mir Papyrus Autor gekauft. Warum? Ich habe immer noch das leidige Problem, dass ich verzögert sehe, was ich gerade tue und beim Prüfen und gleichzeitig ausbessern, hängt PW sich nach wie vor auf, auch wenn es nicht mehr permanent ist. Gleichzeitig kann ich hier hoch und heilig versprechen: PW ist und bleibt mein bevorzugtes Programm zum schreiben. Ich mag den Aufbau, die Farben, die Anordnung und die Möglichkeiten. Papyrus werde ich nur sporadisch und bei der Überarbeitung nutzen.

So, das war auch ein Lebenszeichen meinerseits. Wahrscheinlich wird über die Wintermonate wieder mehr Betrieb hier herrschen. Bin am Überlegen, ob ich meinen SCiFi bis zum NaNoFriMo geplottet bekomme. Der dümpelt schon Ewigkeiten vor sich hin...

Lasst es euch die restlichen Sommertage gut gehen!

Lieben Gruß Yvonne

 

Hier könnt ihr private Nachrichten austauschen


Benutzer, die diesen Beitrag geliked haben

  • detlev
  • avatar
  • avatar
  • Thorsten
  • asaya
  • vons7
  • Falconidae
  • marilona
  • Franz
  • Erzengel_Michael