Worum geht es hier?

Hier findest du etwas, dass es bei keinem anderen Autorenprogramm gibt: Ein Forum, das Theorie (Schreibhandwerk) mit Praxis (so mache ich das im Programm) verbindet.

Wie du siehst, gibt es ein paar Kategoriern.

  • Der allgemeine Austausch ist das Café, in wir beisammensitzen und uns austauschen, was wir gern tun, besser machen können und überhaupt. Wenn du neu zur Tür hereinkommst, wäre es schön, wenn du ein bisschen von dir erzählst.
  • Testlesen ist die Drehscheibe für Autoren, die andere Autoren suchen, die ihre Werke testlesen, bzw. die Werke anderer Autoren testlesen möchten. Testlesen bedeutet das Lesen eines gesamten Werks mit anschließendem Feddback.
  • Die Geschichtenwerkstatt ist ein geschützter Bereich (nur Mitglieder dieser Gruppe sehen die Texte und deren Kommentare), wo Autoren Textteile anderer Autoren kommentieren. Diese Teile sollten nicht größer als 7 Normseiten sein. Nur so ist gewährleistet, dass man genug Zeit findet, sich intensiv mit dem Text zu beschäftigen. Um Zugang zur Geschichtenwerkstatt zu bekommen, bitte eine Mail an Patchwork schicken.
  • Patchwork in der Praxis – Genrespezifisches, Abläufe, Erfahrungen, Fragen & Antworten ist der Bereich, wo es um den Austausch bezüglich
    1. Patchworkwissen vertiefen. Wie nutzt man wofür welche Features
    2. Wiederkehrende Abläufe anhand konkreter Anwenderbeispiele (Plot und Planung, Prüfen, Veröffentlichung …)
    3. Individuelle Arbeitsweisen und Erkenntnisse, wie man ganz Besonderes (auch) lösen kann
    4. Diskussionen zu Patchwork-Videos – Vertiefung, Missverständliches klären, hinterfragen
    5. Genrespezifischer Anwendung von Patchwork (Krimi, Fantasy, Romance …)
  • Schreibhandwerkliche Themen – das ist der Klassiker und ist hier, weil es einfach dazugehört.

Über die privaten Nachrichten (hier gleich darunter) könnt ihr euch untereinander austauschen, wenn es z.B. ums Testlesen, Telefonnummern- und Mailadressenaustausch geht. Bitte nicht für Patchwork-Support verwenden, sondern lediglich zum Austausch untereinander.

Es gibt einen geschützten Bereich, in dem wir gegenseitig Geschichten kommentieren, und mehr. Dafür musst du dich freischalten lassen, wofür du uns bitte eine Mail schickst, in der du erklärst, warum du an diesem Bereich teilnehmen möchtest.

Viel Freude dabei, dich einzubringen und Nutzen aus der Community zu ziehen!
Martin

Benutzer, die diesen Beitrag geliked haben

  • detlev
  • avatar
  • avatar
  • Thorsten
  • asaya
  • vons7
  • Falconidae
  • marilona
  • Franz
  • Erzengel_Michael

Start         Hier könnt ihr private Nachrichten austauschen

Du musst dich anmelden um Beiträge und Themen zu erstellen.

Testlesen & Liste aller Testleserinnen

Bitte in diesem Thread nur Angebote posten, dass ihr euch fürs Testlesen zur Verfügung stellt und
keine Testleseanfragen.

  1. Ich suche Testleser
    Wenn du Testleserinnen suchst, dann präsentiere hier bitte dein Buch. Für den Testleser sind diese Angaben wichtig, deshalb fülle sie bitte auch möglichst vollständig aus:

    1. Titel (Arbeitstitel) zur Bezugnahme. Schreibe den auch in den Titel deines Posts,
      am besten etwa ›Das Glücksvirus - SciFi‹
    2. Genre
    3. Klappentext
    4. Cover (wenn schon vorhanden)
    5.  Das Ergebnis brauche ich bitte bis ...
    6. Hier findest du einen Fragebogen, den du (so oder abgewandelt) deinen Testlesern mitgeben solltest, damit sie wissen, worauf sie achten sollen.
  2. Ich möchte gern testlesen
    Da man hier, wie das in Foren üblich ist, Posts, und vor allem nicht selbst erstellte, nicht ändern kann, bitte ich dich, eine Mail an Patchwork zu schicken mit deinem Nick, dann tragen wir dich hier in der Liste unten ein. Oder du postest das hier, wir tragen dich ein und löschen dann dieses Posting wieder. Dazu bitte angeben:

    1. Welche Genres liest du und welche gar nicht?
    2. Wie lang brauchst du Zeit zum Lesen?

Für den Austausch von Mailadressen haben wir für euch private Nachrichten eingerichtet.
Hier und jeweils vor und hinter dem Forum.

Liste unserer Testleserinnen

Admelo liest Fantasy, Romance, Sc-Fi, Krimis und Thriller (aber nur die, wo man echt miträtseln muss), gern von Indie-Autoren. Sie mag aber keine kriegsverherrlichenden, gewalttätigen Texte. Für ein Buch von 300 Seiten möchte sie ca. 5 - 8 Tage an Zeit haben.

Alarna mag Fantasy, Krimis, Thriller und Horror, aber keine Vampire, Liebesgeschichten oder Erotik. Bei schönem Wetter ist sie viel draußen und liest langsamer, bei Regen verschlingt sie die Bücher.

Alfred mag Krimis, Thriller (Psychothriller) und historische Romane. Alles andere möchte er zunächst außen vor lassen, insbesondere Fantasy, Romance, Sc-Fi, da mir da sowohl das Interesse, wie auch die Erfahrung fehlt. Der Klappentext sowie die ersten paar Seiten müssen ihn aber ansprechen, er würde ehrlicherweise den Prozess beenden, bevor er richtig begonnen hat und dies entsprechend mitteilen. Für 300 Seiten genügen ihm vermutlich 14 Tag.

Falconidae mag gerne Thriller, Krimi, Horror-Fantasy (z.B.Ritus von Markus Heitz), Erotik lesen, nicht so gerne hingegen Dramen, Psychothriller, Kriegsgeschichten o.ä. und schon gar nicht Liebesgeschichten. Sie würde je nach Anfrage jedes Genre lesen/probelesen, vorrausgesetzt der Klappentext oder die erste Seite spricht sie an. Sie kommentiert sehr direkt und ehrlich, nimmt sich dementsprechend viel Zeit. Würde sich je nach Genre vorbehalten das Probelesen abzubrechen (würde dies aber auch begründen).

Seidenhuhn mag Krimis, Thriller und Dystopien, aber keine Erotik, Chic-Lit, Lovestorys und Fantasy. Sie möchte für ca. 300 Seiten 14 Tage Zeit haben - je nach Wetter. Denn sie arbeitet gerne draußen, wenn es schön ist :-)

Alarna mag Fantasy, Krimis, Thriller und Horror, aber keine Vampire, Liebesgeschichten oder Erotik.

Bei schönem Wetter ist sie viel draußen und liest langsamer, bei Regen verschlingt sie die Bücher.

 

@martin : so richtig?

Ich würde mich gerne mal im Testlesen versuchen. Was ich mag sind Krimis, Thriller (Psychothriller) und historische Romane. Alles andere würde ich zunächst mal außen vor lassen, insbesondere Fantasy, Romance, Sc-Fi, da mir da sowohl das Interesse, wie auch die Erfahrung fehlt. Der Klappentext sowie die ersten paar Seiten müssen mich aber ansprechen, ich würde ehrlicherweise den Prozess beenden, bevor er richtig begonnen hat und dies entsprechend mitteilen. Für 300 Seiten denke ich, würden mir 14 Tage genügen.

Super so, danke :-)

 

Hier könnt ihr private Nachrichten austauschen


Benutzer, die diesen Beitrag geliked haben

  • detlev
  • avatar
  • avatar
  • Thorsten
  • asaya
  • vons7
  • Falconidae
  • marilona
  • Franz
  • Erzengel_Michael