Rechtschreibprüfung fehlerhaft?

Home Foren Patchwork3 Unerklärliches Rechtschreibprüfung fehlerhaft?

Dieses Thema enthält 1 Antwort und 2 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von martin martin vor 3 Monate, 1 Woche.

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Autor
    Beiträge
  • #36163
    Blumentopf26
    Blumentopf26
    Teilnehmer
    • Beiträge: 3
    • schaut mal rein

    Hallo ,

     

    folgendes Problem.

     

    Ich habe nun vom Lektorat meinen Text wieder bekommen und es wurden Fehler bemängelt die eigentlich nicht hätten sein dürfen.

    Ich habe natürlich alles mit Patchwork überprüfen lassen und auch selbst noch alles kontrolliert so gut Ich es kann.

    Doch einige Fehler sind durchgerutscht was nicht hätte sein dürfen.

    Mal ein Beispiel

     

    Jilli war Nass geschwitzt.

     

    Im Programm wird mir Nass nicht als Falsch angezeigt.  Aber da es eigentlich klein geschrieben wird, hätte mir die Korrektur das Wort  ” Nass ” anzeigen müssen.

    Ideen woran das liegen könnte?

    #36164
    martin
    martin
    Keymaster
    • Beiträge: 3990
    • Käpt'n

    Hallo Blumentopf26,

    der Dudenkorrektor ist derzeit das Beste, was der Markt hergibt und mittlerweile finde ich ihn wirklich gut. Was er allerdings nie können wird, ist einen kompletten Kontext zu erfassen. In deinem konkreten Fall ist Nass ein korrektes Substantiv (das unerträgliche Nass dieses Sommers). Ähnlich klänge der Satz ›Hat Jill Nass geschwitzt?‹, und er wäre sogar sinngemäß korrekt, wenn Jill mit Nachnamen ›Nass‹ hieße – in dem Fall dann ein Glück, dass er Nass kennen würde :-)

    Obwohl ich glaube, mich mit RS/Grammatik recht gut auszukennen, passiert es auch mir manchmal, dass ich in der Hitze des Gefechts ein Adjektiv oder Verb groß schreibe. Doch beim Drüberlesen danach fällt es mir meistens auf. Abgesehen davon, dass es nassgeschwitzt heißen sollte, man sagt ja auch nicht er ist nass … geschwitzt, sondern spricht es in einem zusammen; in diesem Fall geht aber beides, ich würde es aber zusammenschreiben.  Aber das sind so Feinheiten, für die es ja für viele von uns Korrektoren gibt. Und im Lauf der Zeit hat man es ja auch selbst gut im Griff.

    Viele Grüße
    Martin

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.